Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Temperatur

22.10.2008 | News

Die erste Bohrung für das Geothermieprojekt in Mauerstetten hat die Zielteufe von 4.545 Metern erreicht. Innerhalb der kommenden Monate folgen nun Tests zur Evaluation der Produktivität.

... mehr »
30.08.2008 | News

In Dürrnhaar wird bereits die zweiten Bohrung des Geothermieprojektes abgeteuft und hat eine Teufe von mehr als 3.500 m erreicht. „Wir werden die Endteufe von ca. 4.300 m in den kommenden Wochen erreichen“, ist sich Christian Jokiel von der SGG sicher.

... mehr »
13.08.2008 | News

Vergangene Woche wurde in Garching die Endteufe von 2.000 Metern erreicht - das Wasser sprudelt seither aus der Tiefe an die Oberfläche.

... mehr »
28.04.2008 | News

Nach dem Start der Bohrarbeiten im Oktober 2007 können die SWM nun erste Erfolge beim Geothermieprojekt in Sauerlach verzeichnen: mit der ersten Bohrung sind die Stadtwerke München (SWM) fündig geworden.

... mehr »
29.03.2007 | News

Weißer Wasserdampf stieg am 27. März 2007 aus den Schornsteinen auf dem Gelände des Geothermieprojektes in Landau beim ersten Zirkulationstest auf.

... mehr »
22.11.2007 | News

Seit dem 21.11.2007 speist die ORC-Anlage in Landau mit drei Megawatt elektrischer Leistung Strom ins Netz und versorgt zudem etwa 300 Wohnungen mit 70 bis 90 Grad heißem Wasser. 5800 Tonnen Kohlendioxid können durch den Betrieb jährlich eingespart werden.

... mehr »
10.10.2007 | News

Am 1. Oktober 2007 starteten die Bohrarbeiten für das Geothermiekraftwerk in Sauerlach.

... mehr »
« 1 2 3

Anzeigen

Termine

« Juni 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!