Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Trebur

26.08.2016 | News

Hessens erstes Geothermie-Kraftwerk wird nicht kommen. Das Bohrloch im Geothermie-Projekt Trebur ist trocken, die Arbeiten wurden eingestellt.

... mehr »
03.08.2016 | News

Zum zweiten Mal muss der Bohrpfad im Geothermieprojekt Trebur wegen bohrtechnischer Probleme geändert werden. Ob die Bohrung erfolgreich sein wird, entscheidet sich in den nächsten Wochen.

... mehr »
27.11.2013 | News

Bei Suche des Überlandwerks Groß-Gerau nach einem passenden Standort für ein Geothermiekraftwerk ist die Wahl offenbar auf Trebur gefallen. Dies bestätigte der Bürgermeister von Trebur der Zeitung Main-Spitze.

... mehr »
09.03.2010 | News

Die Firmen Rhein-Main Deponie GmbH und Überlandwerk Groß-Gerau erschließen das geothermische Potential über seismische Messungen. Seit 1. März 2010 führt das Überlandwerk Groß-Gerau (ÜWG) in den Landkreisen Groß-Gerau, Main-Taunus-Kreis und Darmstadt-Dieburg in einem 240 Quadratkilometer großen Gebiet seismische Erkundungsmessungen durch.

... mehr »
12.03.2008 | News

In Südhessen gibt es derzeit drei Erlaubnisfelder, die den Kreis Groß-Gerau betreffen: eins südlich des Flughafens, eins in Trebur und eins in Riedstadt. Nun möchte sich das Überlandwerk, das zu 100 Prozent den Stadtwerken Mainz gehört, die übrigen Flächen des Kreises sichern.

... mehr »
30.04.2007 | News

Die Firma "EGE Everlasting Geo-Energies" aus Immenhausen plant in Trebur, südöstlich von Mainz, ein Geothermiekraftwerk.

... mehr »
08.05.2007 | News

Gemeinderat stimmt der Erkundung des geothermischen Potenzials im Erlaubnisfeld "Trebur" zu.

... mehr »

Anzeigen

Termine

« April 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!