Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Unterschleißheim

30.11.2017 | News

Seit 2003 liefert die Geothermie Unterschleißheim (GTU) zuverlässig Nah- und Fernwärme. Die Nachfrage nach weiteren Anschlüssen ist mittlerweile so groß, dass die GTU ihr Netz dringend ausbauen muss.

... mehr »
22.08.2017 | News

Mit den Exkursionszielen München-Freiham und Unterschleißheim am 11. September 2017 und dem Forum „Wirtschaftlichkeit der geothermischen Wärmenutzung“ dargestellt von Betreibern und Entwicklern am 12. September 2017, legt das diesjährige Praxisforum einen Schwerpunkt auf die geothermische Wärmenutzung.

... mehr »
29.09.2015 | News

Die GTU Geothermie Unterschleißheim AG legt für das Jahr 2014, zehn Jahre nach Inbetriebnahme, erstmals einen Jahresabschluss mit einem deutlichen Gewinn vor. GTU-Vorstand Thomas Stockerl stellt das Projekt auch auf dem diesjährigen Praxisforum Geothermi.Bayern vor.

... mehr »
27.02.2015 | News

Die Tauchkreiselpumpe in Unterschleißheim fördert seit Dezember 2004 ohne Wartung Tiefengrundwasser aus dem Malm für die geothermische Wärmeversorgung der Gemeinde nördlich von München.

... mehr »
08.03.2013 | News

Auf ihrer gestrigen Tagung der Tiefengeothermie-Betreiber im Bayerischen Molassebecken blickte die Geothermie Unterschleißheim AG (GTU) auf erfolgreiche 10 Jahre Fernwärmebetrieb zurück, mit positiver Aussicht für die Zukunft.

... mehr »
Projekte

Seit über zehn Jahren existiert das Geothermiekraftwerk in Unterschleißheim. Die Gemeinde hat somit die erste Geothermieanlage im Raum München.  

... mehr »

Anzeigen

Termine

« Juli 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!