Kapitalerhöhung

21.05.2015

Kapitalerhöhung für weiteren Ausbau in Riehen

Geothermiebohrung in Bayern

Heute hat der Wärmeverbund Riehen AG eine Kapitalerhöhung von 25 auf 30 Millionen Schweizer Franken beschlossen, um die Fernwärmeversorgung in der schweizerischen Grenzstadt weiter auszubauen.

The website encountered an unexpected error. Please try again later.