Oberrheingraben

30.09.2021

Potenzialgebiet für Geothermie am Oberrhein identifiziert

Regierungspräsidium Freiburg

Auf Basis der bisherigen Untersuchungen konnte der Energieversorger badenovaWÄRMEPLUS ein 70 Quadratkilometer großes Gebiet mit hohem Potenzial für die geothermische Wärmenutzung identifizieren. Bürgerschaftsräte sollen in den weiteren Prozess eingebunden werden.

22.04.2021

WärmePlus erhält Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme

Regierungspräsidium Freiburg

Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) im Regierungspräsidium Freiburg (RP) hat der Badenova-Tochter WärmePlus die bergrechtliche Erlaubnis zur Aufsuchung von Erdwärme im Feld „Südlicher Oberrhein“ erteilt.