Lüneburger Heide

26.06.2012

HeideGeo ist jetzt Teil der Forschungskooperation „Geothermie“

Geothermiebohrung in Bayern

Um das tiefengeothermische Potenzial im Norddeutschen Becken nutzbar zu machen, wird das Geothermieprojekt Lüneburger Heide künftig wissenschaftlich von der Forschungskooperation „Geothermie“ begleitet, heißt es in einer Pressemitteilung.

The website encountered an unexpected error. Please try again later.