Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Marktentwicklung

06.08.2020

Das Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau (LGRB) hat den beiden Energieversorgern EnBW AG und MVV Energie AG aus dem Oberrheingraben den Vorrang für das Feld Hardt, in dem auch die Geothermiebohrung Brühl liegt, eingeräumt. Der konkurrierende Antrag der Deutschen ErdWärme wurde abgelehnt. Das Unternehmen will jedoch keine juristischen Schritten gegen die Entscheidung einleiten.

... mehr »
03.08.2020

Die deutsche Oil Dynamics GmbH lieferte kürzlich eine maßgefertigte Tauchkreiselpumpe (ESP) für ein neues Geothermieprojekt in die Niederlande. Das Maschinensystem, bestehend aus unter- und obertägigen Komponenten, ist zuvor in Heidelberg entwickelt, konstruiert und getestet worden.

... mehr »
03.08.2020

Das LIAG hat eine e-learning-Plattform zur Tiefen Geothermie ins Leben gerufen. Inhaltlich richtet sich dieses Portal ab Personen mit naturwissenschaftlichen, vorzusweise geowissenschaftlichen Vorkenntnissen.

... mehr »
24.07.2020

Robert Winsloe verkündete im heutigen Webinar "Focus on Geothermal", dass das innovative Technologieunternehmen Eavor die Aufsuchungserlaubnis für Erdwärme in Hannover beantragt und vor wenigen Tagen erhalten hat.

... mehr »
21.07.2020

In der englischsprachigen Webinarreihe Focus on Geothermal wird in dieser Woche der Eavor Loop und die geplante Anwendung in Geretsried vorgestellt. Das Webinar findet am 24. Juli um 14 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

... mehr »
15.07.2020

Geothermie ist „grüne Fernwärme“, sie dekarbonisiert die Wärme- und Kälteversorgung, verringert Energieimporte und schafft Wertschöpfung in Deutschland. Geothermie-Versorgungsunternehmen, Unternehmen der Bau- und Zulieferindustrie, Verbänden und Forschungsinstituten, wollen mit der Initiative auf das Potenzial der Geothermie für die Wärmewende aufmerksam machen, um es in ganz Deutschland zu nutzen.

... mehr »
30.06.2020

Die Abteilung 9 – Landesamt für Geologie, Rohstoffe und Bergbau am Regierungspräsidium Freiburg hat die Konzession für die Nutzung der Erdwärme im Feld „Hardt“, zu dem auch Brühl gehört, neu vergeben, wie der Mannheimer Morgen berichtet. Die Behörde will aber erst im Juli, wenn die Entscheidung Bestandskraft hat, den neuen Rechteinhaber bekannt geben.

... mehr »
06.05.2020

Im Rahmen der wöchentlichen Webinar-Reihe Blickpunkt Geothermie wird der Leiter des Fraunhofer Instituts für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG), Prof. Dr. Rolf Bracke, am kommenden Freitag über die Transformation der Wärmesysteme in Nordrhein-Westfalen vortragen.

... mehr »
17.04.2020

Die Stadtwerke München (SWM) treiben die Energiewende mit dem Ausbau von Fernkälte, die unter anderem mit geothermischer Wärme am Energiestandort Sendling erzeugt wird, über separate Leitungen in die Innenstadt voran.

... mehr »
26.03.2020

Auch Baden-Württemberg muss Treibhausgasemissionen aus der Energiebereitstellung signifikant reduzieren, um die Ziele des Klimaschutzgesetzes zu erreichen. Die tiefe Geothermie spielt für die Energiewende und die hierfür notwendige nachhaltige Wärme- und Stromerzeugung eine entscheidende Rolle.

... mehr »
1 - 10 News von insgesamt 279 News
1 2 3 4 5 »

Anzeigen

Thema im Fokus

5 l 2020
Von den Auswirkungen gesetzlicher Regelungen auf die Geothermie bis hin zu den neuesten Entwicklungen der bayerischen Geothermieanlagen reichte das Themenspektrum beim Praxisforum Geothermie.Bayern 2020, das am 14. Oktober in Pullach stattfand. Das neue Format Hybridveranstaltung stieß mit über 100 TeilnehmerInnen auf reges Interesse. ... mehr

Termine

« Oktober 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!