Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Marktentwicklung

14.01.2020

Die Daldrup & Söhne AG hat gestern mit der IKAV Invest S.à.r.l., Luxembourg einen Vertrag über den Verkauf der verbliebenen Anteile (48,944 Prozent) an der Geysir Europe GmbH geschlossen. Die Vereinbarung schließt den Verkauf der Kraftwerke Taufkirchen und Landau ein.

... mehr »
09.01.2020

Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) hat einen frei verfügbaren Geothermie-Viewer veröffentlicht. Mit den Bereichen „Oberflächennahe Geothermie“ und „Tiefe Geothermie“ will das HLNUG vor allem Bauherren, Planern und Kommunen bei der Standortbestimmung mit dem Viewer helfen.

... mehr »
08.01.2020

Für ihre Fernwärmevision 2040 setzen die Stadtwerke München (SWM) auf Geothermie. Hierfür ist nun ein neues Projekt im Michaelibad im Südosten von München geplant. Im Ostpark des Schwimmbads soll bis zu einer Tiefe von 3000 Metern gebohrt werden, um dort auf heißes Thermalwasser zu treffen.

... mehr »
05.12.2019

Die Geothermieanlage in Bruchsal wird künftig das in unmittelbarer Nachbarschaft liegende Polizeipräsidium mit Wärme versorgen. Damit wird die Anlage zu einem kombinierten Wärme- und Stromkaftwerk.

... mehr »
14.10.2019

Peter Lohr, der Geschäftsführer der Unterföhringer Geothermiebetreiberfirma Geovol, äußert sich positiv über die Initiative von Staatsminister Hubert Aiwanger für die Wärmewende auf die Geothermie zu setzen. Die Bedeutung der Technologie für die Energiewende zeigt die Anlage in Unterföhrung, die 2018 rund 13.000 Tonnen Kohlendioxid eingespart hat.

... mehr »
02.10.2019

Das GeoZentrum Nordbayern (GZN) stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Post-Doc-Mitarbeiter für die Mitwirkung beim Projekt "Störungsinventar N-Bayern" ein. Standort der Post-Doc-Stelle ist Erlangen, das zu untersuchende Gebiet befindet sich in Nordbayern.

... mehr »
02.10.2019

Das sich der Gemeinde Ried gehörende Unternehmen Energie Ried plant für Januar 2021 einen Wechsel an der Spitze, wobei gleich zwei Stellen für die Geschäftsführung neu besetzt werden sollen.

... mehr »
04.07.2019

In Kirchanschöring, im Osten des Landkreis Traunstein, will der japanische Handelskonzern Marubeni zusammen mit der Salzburg AG das Geothermieprojekt Rupertiwinkel weiterentwickeln, wie der das online-Portal Chiemgau24.de mitteilt.

... mehr »
18.06.2019

Mit Investitionsplänen von bis zu 230 Millionen Euro planen belgische Investoren einen großen Entwicklungsschub für die Geothermie im Bereich der kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung. Das Forschungsinstitut VITO hat eigens dazu eine Tochtergesellschaft namens Hita gegründet.

... mehr »
06.06.2019

Die Geothermie verfestigt sich auf dem Energiemarkt – Viel Potential bleibt dennoch unberührt

... mehr »
1 - 10 News von insgesamt 265 News
1 2 3 4 5 »

Anzeigen

Thema im Fokus

9 l 2019
Klimaneutral sollen die Mitgliedsstaaten der EU bis 2050 sein. Das postulierte die europäische Kommission unter der neuen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen letzte Woche. „Green Deal“ nennt sich der Plan für ein grünes Europa. Was beinhaltet er und welche Rolle könnte die Geothermie spielen? Lesen Sie mehr im aktuellen „Thema im Fokus“. ... mehr

Termine

« Januar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!