Reservoirerschließung

10.12.2020

Präfektur stoppt Geothermieprojekte bei Straßburg

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Am Montag verfügte die Straßburger Präfektin das endgültige Aus für das Geothermieprojekt der Firma Fonroche im elsässischen Vendenheim-Reichstett. Auch die anderen Geothermieprojekte im Großraum wurden vorerst gestoppt.

03.08.2018

Icking: Mit modernster Technologie zügig in die Tiefe

Bohrturm Geothermieprojekt Dorfen

Vier Wochen nach Bohrbeginn ist die erste Sektion bereits fertiggestellt. Bereits Mitte Juli wurden die Casings eingezogen und die Rohre einzementiert. Mittlerweile bohrt sich der Meißel durch die zweite Sektion.

15.06.2018

Garching (Alz): Erste Bohrung verläuft nach Plan

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Anfang Mai starteten die Bohrarbeiten für das Geothermieprojekt Bruck bei Garching (Alz) des Betreibers Silenos Energy, ein Joint-Venture der österreichischen Unternehmen RAG Austria AG und STRABAG. Mit bisher 39 Bohrtagen folgt das Projekt dem Zeitplan.

07.11.2017

Geothermie aus der Münchner Innenstadt

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Es ist noch nicht lange her, da haben die Stadtwerke München (SWM) Ende 2016 die geothermische Fernwärmeanlage in München-Freiham in Betrieb genommen.

07.11.2017

Geretsried: Erneute Nichtfündigkeit nach Forschungsbohrung

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Mit einem Forschungsprojekt sollte die vor vier Jahren nichtfündig abgeteufte Geothermiebohrung in Geretsried, südlich von München, der wirtschaftlichen Nutzung zugeführt werden. Doch auch dieser innovative Ansatz brachte keinen Erfolg.

11.09.2017

Poing kommt nicht zu Ruhe

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Erneut gab es Erschütterungen im Untergrund von Poing. Bereits im Dezember 2016 kam es zu spürbaren Erdstößen in der Nachbargemeinde westlich von München.

02.09.2017

Puchheim: Einen Schritt näher an der Erdwärmenutzung

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die knapp 21.000 Einwohner große Stadt im Westen von München geht zielstrebig ihren Weg in eine unabhängige Energieversorgung. Vor kurzem hat der Stadtrat die Voraussetzungen für die Förderung der Erdwärme aus tiefer Geothermie geschaffen.

18.07.2017

England startet erstes Tiefengeothermieprojekt

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die Geothermal Engineering Ltd. (GEL) will bei Redruth in Cornwall Englands erstes Tiefengeothermieprojekt auf den Weg bringen. Gefördert wird es von der Europäischen Union mit 10,6 Millionen britischen Pfund aus dem European Regional Development Fund (ERDF).

29.06.2017

Bohrstart in Strasbourg-Vendenheim

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Der französische Energieversorger Fonroche hat mit den Bohrarbeiten zum Strasbourger Geothermieprojekt begonnen. Nach langer Vorbereitungszeit vollzieht die Eurometropole einen weiteren Schritt in ihrer regionalen Energiewende.

The website encountered an unexpected error. Please try again later.