Tiefe Sonden

26.08.2016

Keine Geothermie für Trebur

Geothermiebohrung in Bayern

Hessens erstes Geothermie-Kraftwerk wird nicht kommen. Das Bohrloch im Geothermie-Projekt Trebur ist trocken, die Arbeiten wurden eingestellt.

31.10.2013

Weltweit tiefste CO2-Sonde in Nienburg fertiggestellt

Geothermiebohrung in Bayern

Die erste von zwei mitteltiefen Sonden wurde jetzt in Nienburg an der Weser fertiggestellt. Im Rahmen eines Forschungsprojektes sollen zwei Erdwärmesonden mit einer Länge von 400 und 600 Metern in der niedersächsischen Stadt gebaut werden.

14.03.2013

Solefund bei Geothermiebohrung in Nienburg

Geothermiebohrung in Bayern

Bei der ersten Bohrung für zwei mitteltiefe Sonden im niedersächsischen Nienburg an der Weser, stieß man in der vergangenen Woche bei ca. 180 Metern Bohrtiefe überraschend auf Sole mit einem hohen Salzgehalt.

15.12.2010

HDR-Projekt in Bad Urach vor dem Aus

Geothermiebohrung in Bayern

Laut einer Machbarkeitsstudie sind die vorhandenen Bohrlöcher für eine geothermische Wärmeversorgung nicht wirtschaftlich nutzbar. Als Alternative wurde eine tiefe Sonde ins Gespräch gebracht.

13.04.2010

Züricher Erkundungsbohrung abgeschlossen

Geothermiebohrung in Bayern

Das Bohrgerät wird Ende des Monats aus dem Triemli-Quartier zu seinem nächsten Einsatz nach Deutschland verbracht. Die Bohrung erreichte eine Teufe von 2708 m.

04.08.2009

Bohrung in Mauerstetten hat Endteufe erreicht

Geothermiebohrung in Bayern

Im zweiten Anlauf für die Erschließung von heißem Wasser für eine geothermische Nutzung wurde in Mauerstetten Anfang Juli die Endteufe mit 4458 m (Länge der Bohrung) bzw. 3764 m (vertikale Tiefe der Bohrung) erreicht. Die Temperatur an der Bohrlochsohle beträgt ca.

The website encountered an unexpected error. Please try again later.