Forschung

01.04.2022

Geothermie-Forschungsprojekt „INSIDE“ horcht ins Erdinnere

Forschungs-Ort: Geothermieanlage der SWM am Energiestandort Süd

Im mehrjährigen gemeinschaftlichen Forschungsprojekt INSIDE, in dem die Geothermie-Betreiber Stadtwerke München (SMW) und die Innovative Energie für Pullach (IEP) mit dem Forschungsinstitut Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammenarbeiten, sollen fo

04.01.2022

Mikro-Bohrturbine soll das Fündigkeitsrisiko verringern

Mikro-Bohrturbine

Mithilfe der neuen Technologie Micro Turbine Drilling (MTD) möchte die Fraunhofer IEG das Fündigkeitsrisiko geothermischer Tiefenbohrungen künftig reduzieren und gleichzeitig die Förderleistung optimieren.

23.12.2021

Nachhaltige geothermische Lithiumvorkommen im Oberrheingraben

Lithiumdreieck Oberrheingraben

Rund ein Jahr nach seinem Start kann das Projekt UnLimited mit vielversprechenden Ergebnissen aufwarten. Aktuell wird ein Extraktionsverfahren für die Co-Produktion von Lithium aus geothermischen Tiefenwässern am Beispiel der bestehenden Geothermieanlage Bruchsal erprobt.

30.09.2021

Experimente zur hydraulischen Stimulation im Bedretto-Felslabor

Im Rahmen des Projektes VALTER (Validating of Technologies for Reservoir Engineering) erproben ein Team von Geophysiker:innen der ETH Zürich und des Schweizerischen Erdbebendienstes (SED) derzeit die Durchführung hydraulischer Stimulation im Bedretto-Felslabo

16.09.2021

Prof. Ingo Sass ist neuer Leiter der Sektion „Geoenergie“ am GFZ

Prof. Ingo Sass, GFZ

Das Deutsche GeoForschungsZentrum (GFZ) – Helmholtz-Zentrum Potsdam verkündet eine Personalie. Prof. Ingo Sass ist seit 1. September 2021 verantwortlich für die Sektion „Geoenergie“, die wiederum dem Department „Geosysteme“ zugeordnet ist.