Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Forschung

07.10.2020

Wie kann ein umfassendes Monitoring einer tiefen Geothermiebohrung auch
nach Abschluss der Bohrarbeiten und während des Betriebs erfolgen? Mit dieser Thematik beschäftigen sich Wissenschaftler*innen der Geothermie-Allianz Bayern. Felix Schölderle vom Lehrstuhl für Hydrogeologie der Technischen Universität München wird im Webinar Blickpunkt Geothermie am Freitag, den 9. Oktober 2020 um 14 Uhr das Projekt vorstellen.

... mehr »
22.09.2020

In Tiefen zwischen 500 und 1.000 Metern erkunden Wissenschaftler*innen des Deutschen Geoforschungszentrums Potsdam, ob vorhandene Bohrungen für die Förderung geothermischer Wärme oder für die Speicherung von oberirdisch gewonnener thermischer Energie nutzbar gemacht werden können.

... mehr »
10.09.2020

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Helmholtz-Zentrum Potsdam Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) haben untersucht, wie man die Leistung geothermischer Reservoire verbessern kann, ohne dabei seismische Ereignisse auszulösen. Prof. Dr. Ernst Huenges wird im Webinar Blickpunkt Geothermie am Freitag, den 11. September 2020 um 14 Uhr einige der entwickelten Methoden vorstellen.

... mehr »
12.08.2020

Der kommende Blickpunkt Geothermie am 14. August 2020 beschäftigt sich mit der Rohstoffextraktion aus geothermischen Tiefenwässern. Dr. Sebastian Held stellt das BrineMine Projekt des Instituts für Angewandte Geowissenschaften am KIT vor. Hier können Sie sich anmelden.

... mehr »
29.07.2020

Wissenschaftler*innen der Geothermie-Allianz Bayern haben untersucht, welche Parameter sich wie auf das untertägige geothermische Potenzial im süddeutschen Molassebecken auswirken. Dr. Kai Zosseder von der TU München wird einige Ergebnisse der sogenannten petrophysikalischen Reservoircharakterisierung im Webinar Blickpunkt Geothermie am Freitag, den 31. Juli 2020 um 14 Uhr vorstellen.

... mehr »
13.07.2020

Das Forschungsprojekt GEOFÜND befasst sich mit der Analyse von Fündigkeitsrisiken bei geothermischen Bohrungen. Dr. Réné Kahnt von der G.E.O.S. Ingenieursgesellschaft wird die Ergebnisse des transdisziplinären Projektes im Webinar Blickpunkt Geothermie am Freitag, den 17. Juli 2020 um 14 Uhr vorstellen.

... mehr »
09.07.2020

Wissenschaftler*innen aus Natur-, Ingenieur- und Sozialwissenschaften arbeiten derzeit am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zusammen, um gleichzeitig das geothermische Potenzial zur Versorgung des Hochschulcampus‘ und die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung eines Geothermieprojektes zu erforschen.

... mehr »
01.07.2020

Bei Neapel dringt durch eine Geothermie-Bohrung heißer Dampf unkontrolliert an die Oberfläche.

... mehr »
17.05.2020

An der Technischen Universität Darmstadt ist im Fachbereich Material- und Geowissenschaften am Fachgebiet Angewandte Geothermie (Prof. Dr. Ingo Sass) ist ab sofort die Stelle für eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) zu besetzen.

... mehr »
11.05.2020
Nordrhein-Westfalen ist geprägt von der Kohleförderung. Dies betrifft nicht nur die Stromproduktion, auch die Wärmeversorgung hängt dort immer noch am fossilen Tropf. Prof. Dr. Rolf Bracke, Leiter des Fraunhofer Instituts für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG), sprach am 8. Mai im Webinar Blickpunkt Geothermie über die Transformation der Wärmesysteme in NRW. ... mehr »
1 - 10 News von insgesamt 131 News
1 2 3 4 5 »

Anzeigen

Thema im Fokus

5 l 2020
Von den Auswirkungen gesetzlicher Regelungen auf die Geothermie bis hin zu den neuesten Entwicklungen der bayerischen Geothermieanlagen reichte das Themenspektrum beim Praxisforum Geothermie.Bayern 2020, das am 14. Oktober in Pullach stattfand. Das neue Format Hybridveranstaltung stieß mit über 100 TeilnehmerInnen auf reges Interesse. ... mehr

Termine

« Oktober 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!