Anlagenbetrieb

17.11.2020Aktualisiert: 18.11.2020

IEP mit positivem Betriebsergebnis im Jahr 2019

Geothermiebohrung in Bayern

Der Aufsichtsratsvorsitzende der IEP, Andreas Most, stellte jüngst den Jahresabschluss für 2019 im Gemeinderat vor. Erstmals konnte das Unternehmen ein positives Betriebsergebnis verkünden.

01.05.2020

SWM bauen Wärmezentrale in Kirchstockach

Geothermiebohrung in Bayern

Bis März 2021 soll an der Geothermieanlage Kirchstockach eine Fernwärmestation zur Wärmeauskopplung errichtet werden. Mit einer Fernwärmeleitung wollen die SWM die Gebäude des Schulzweckverbands Südost in Ottobrunn und Neubiberg versorgen.

14.06.2018

Die Pumpen der Geothermie-Anlage in Schlattingen laufen wieder

Geothermiebohrung in Bayern

Nachdem vor gut zwei Jahren mit Erdöl verunreinigtes Wasser in den Rhein gelangte, wurden umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Seit Dienstag dieser Woche laufen die Pumpen der Geothermie-Anlage Schlattingen wieder. 

23.03.2018

Geothermiekraftwerk Taufkirchen beginnt mit Stromerzeugung

Geothermiebohrung in Bayern

Das Geothermiekraftwerk in Taurkirchen erzeugt jetzt parallel zur Wärme für die angeschlossenen Fernwärmenetze, auch grundlastfähigen Strom mit einer Kalina-Anlage. Dies teilte heute die Muttergesellschaft der GeoEnergie Taufkirchen GmbH & Co.

11.09.2017

Poing kommt nicht zu Ruhe

Geothermiebohrung in Bayern

Erneut gab es Erschütterungen im Untergrund von Poing. Bereits im Dezember 2016 kam es zu spürbaren Erdstößen in der Nachbargemeinde westlich von München.