EGC 2019 findet in Den Haag statt

30.04.2018 | Veranstaltungen | Jochen Schneider
Standardbild News Tiefe Geothermie

Die EGEC trägt der geothermischen Entwicklung in den Niederlanden Rechnung und veranstaltet den nächsten European Geothermal Congress (EGC) im Weltforum in Den Haag im Juni 2019.

Banner Praxisforum Geothermie Bayern 2021

Die Nutzung von Geothermie in den Niederlanden hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erfahren, hauptsächlich auf Grund der Entwicklung politischer Mechanismen, die Hindernisse wie geologisches Risiko, hohe Vorlaufkosten und die Schwierigkeit, eine Finanzierung sicherzustellen, bewältigt haben. Heute sind die Niederlande einer der am schnellsten wachsenden europäischen Märkte, insbesondere im Heizungssektor. Es sind 16 große Heizkraftwerke in Betrieb und etwa 50.000 Erdwärmeheizungen.

Die gastgebende Stadt Den Haag hat sich das Ziel gesetzt bis 2040 CO2-neutral zu werden und will auch die Geothermie nutzen, um ihren Energiebedarf zu decken. In den nächsten fünf Jahren sollen mindestens vier Erdwärmeanlagen in der Stadt in Betrieb gehen.

Der stellvertretende Bürgermeister für Stadtentwicklung und Nachhaltigkeit,  Joris Wijsmuller, äußert sich dazu wie folgt: "Geothermische Wärme ist der Schlüssel für die Stadt Den Haag: Sie ermöglicht es uns 2040 auf kosteneffiziente Weise CO2-Neutralität zu erreichen. Wir wollen die Hälfte der Stadtwärme mit Geothermie decken. Da Nachhaltigkeit im Allgemeinen und alternative Energiequellen im Besonderen von entscheidender Bedeutung für unsere Stadt sind. Wir freuen uns, den kommenden EGC in Den Haag zu begrüßen."

Der EGC ist der größte geothermische Kongress in Europa und wird alle drei Jahre von der EGEC, dem europäischen Verband für Geothermie, organisiert. Der EGC, eine Kombination von Veranstaltungen für den gesamten geothermischen Sektor, ist eine einzigartige Gelegenheit für Akteure aus allen Bereichen des Sektors, sei es akademischer, industrieller, finanzieller, politischer oder gesellschaftlicher Natur, zusammenzukommen und neue Wege für die Weiterentwicklung der Geothermie zu finden.

In Zusammenarbeit mit der Stichting Platform Geothermie, BodemenergieNL, und dem Haupt-Event-Sponsor Energie Beheer Nederland B.V. (EBN) die EGC von 11. bis 14. Juni 2019 im Weltforum, Den Haag, in den Niederlanden stattfinden.

Quelle:

EGC

Schlagworte

Verwandte Nachrichten