Kinder erklären Geothermie

23.03.2021 | Karin Jehle
Kinder malen Symbolbild

In der Nachrichtensendung „Klaro“ des Bayerischen Rundfunks wählen Viertklässler*innen jeden Freitag ein Thema, über das sie berichten wollen: mit Texten, Bildern, Zeichnungen… Eine Klasse aus Kirchweidach hat sich die tiefe Geothermie vorgenommen.

Etwas über ein Jahr ist es her, da haben Kinder noch in voller Klassenstärke die Köpfe zusammengesteckt und gemeinsam an Themen gearbeitet. Man kann es sich kaum mehr richtig vorstellen… Die Resultate einer vierten Klasse aus Kirchweidach sind insofern nicht mehr ganz taufrisch, wir möchten Sie Ihnen dennoch nicht vorenthalten.

Geothermie: gezeichnet und erklärt

Die tiefe Geothermie ist eine komplexe Technologie. Dennoch ist es den Grundschulkindern hervorragend gelungen, in Gemälden und kurzen Texten die Funktionsweise zu erläutern. Die Reporterinnen von „Klaro“ begleiteten die Schüler*innen anschließend auch zum Bürgermeister, der sich ihren Fragen stellte.

Das Nachrichtenmagazin „Klaro“ des Bayerischen Rundfunks wird derzeit neu konzipiert. Das Archiv der Sendungen ist aber immer noch vorhanden. Die Kinderzeichnungen und -texte zur Geothermie finden Sie hier.

Projekte zu dieser News

The website encountered an unexpected error. Please try again later.