Dubletten

13.07.2012

Zweite Bohrung in Taufkirchen erfolgreich abgeteuft

Informationsportal Tiefe Geothermie

Das Tiefengrundwasser aus der zweiten Bohrung im oberbayerischen Taufkirchen, liegt mit 135 Grad Celsius und einer Fließrate von bis zu 120 Liter pro Sekunde im Bereich der ersten Bohrung und damit höher als erwartet.