Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Bohrbeginn bei Geothermie-Projekt in Ried

14. Januar 2011

Das Geothermie-Projekt in Ried im Innkreis (Österreich) hat mit der Bohrung begonnen. Ab Herbst 2012 sollen die ersten 250 Kunden im Rieder Stadtgebiet und 150 Mehrbacher Haushalte und öffentliche Gebäude Erdwärme beziehen.

Die Geothermie Ried Bohrung GmbH wird das Vorhaben verwirklichen. Beteiligte sind die Energie Ried Wärme GmbH (Energie Ried GmbH und Energie AG Oberösterreich Wärme GmbH) und die Nahwärme Mehrnbach GmbH. Die Bohrarbeiten werden von der Daldrup & Söhne AG mit einer Bohranlage mit 350 Tonnen Hakenlast durchgeführt. Mit den Arbeiten soll ab Montag, dem 17. Januar begonnen werden.
Zusammen mit der Nachbargemeine Mehrnbach soll eine Heißwasserquelle in rund 3000 Meter Tiefe mit circa 100 Grad Celsius Wassertemperatur und einer Wasserförderung von 150 Litern in der Sekunde für die Wärmeversorgung genutzt werden. Der Erschließungshorizont ist der Malmbereich. In der ersten Ausbaustufe sind 55 GWh geplant, im Vollausbau soll bis zu 90 GWh Wärme über 35 Trassenkilometer an 1300 Fernwärmeanschlüsse geliefert werden. Die Gesamtinvestitionskosten werden bei rund 40 Millionen Euro angesetzt.
    
"Das Projekt ist vergleichbar mit dem Geothermie-Projekt Braunau/Simbach, aus dem wir hier wertvolles Know-how einbringen können", so Leo Windtner, Energie AG-Generaldirektor. "Wir können hier besonderes Augenmerk darauf legen, dass ein hoher Anteil der Investitionen an heimische Unternehmen vergeben werden kann."
Quelle: www.energieag.at

Anzeigen

Thema im Fokus

5 | 2019
Welche Rolle kann und soll die Tiefengeothermie in einer CO2-freien Wärmeversorgung spielen? Und wie müssen heute die Weichen gestellt werden, damit ein Mix aus Erneuerbaren Energien so schnell wie möglich die Wärmewende in Städten und ländlichen Regionen einleitet? Benjamin Richter von der internationalen Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Rödl & Partner hat dazu das Konzeptpapier „Die Wärmezielscheibe – Wärmewende in Deutschland erfolgreich gestalten“ entwickelt. Für das aktuelle Thema im Fokus hat er dem Informationsportal Tiefe Geothermie ein Interview gegeben. ... mehr

Termine

« Juli 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!