Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Gemeinden unterzeichnen Kooperation mit Salzburg AG

27. März 2015

Die Gemeinde Kirchanschöring und die Stadt Laufen haben die Verträge mit dem österreichischen Energieversorger Salzburg AG unterzeichnet und geben damit grünes Licht für die Realisierung eines Geothermieprojektes auf Gemeindeflächen. Neben regenerativer Wärme freuen sich die beiden kommunalen Partner auch auf die Gewerbesteuer.

Die Stadträte der Gemeinden haben einhellig der die Realisierung des Geothermieprojektes zur Erzeugung geothermischer Wärme der Salzburg AG im Südosten von Bayern zugestimmt und die Verträge unterzeichnet. Hans Feil, der Bürgermeister von Laufen betont gegenüber dem Internetportal bgland24.de: "Wir bekommen viel an neuen Gewerbesteuern, erhalten Nutzungsentgelte von der Salzburg AG, können einen Teil der Wärme selbst nutzen und auch die Restwärme hat sich die Kommune schon gesichert. Die Erschließung lohnt sich für die Stadt!"

Jedoch da die Salzburg AG noch in der Standortfindung ist, verzögert ich das Projekt noch. (js)

Quelle: 

bgland24.de

Anzeigen

Thema im Fokus

8 l 2019
Die jetzt vorliegenden Ergebnisse der 2D-seismischen Messungen des GeoZentrums Nordbayern zeigen ein vollständig neues Bild des Untergrundes in Franken und weisen auf Potenziale für die geothermische Energiegewinnung hin. Dr. Wolfgang Bauer, Leiter der Forschungsgruppe Geothermie am Lehrstuhl für Geologie des GeoZentrums Nordbayern der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg, erklärt im Interview Ausgangspunkt, Ziele und Ergebnisse der 2D-seismischen Messungen in Franken. ... mehr

Termine

« Dezember 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!