Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Gemeinden unterzeichnen Kooperation mit Salzburg AG

27. März 2015

Die Gemeinde Kirchanschöring und die Stadt Laufen haben die Verträge mit dem österreichischen Energieversorger Salzburg AG unterzeichnet und geben damit grünes Licht für die Realisierung eines Geothermieprojektes auf Gemeindeflächen. Neben regenerativer Wärme freuen sich die beiden kommunalen Partner auch auf die Gewerbesteuer.

Die Stadträte der Gemeinden haben einhellig der die Realisierung des Geothermieprojektes zur Erzeugung geothermischer Wärme der Salzburg AG im Südosten von Bayern zugestimmt und die Verträge unterzeichnet. Hans Feil, der Bürgermeister von Laufen betont gegenüber dem Internetportal bgland24.de: "Wir bekommen viel an neuen Gewerbesteuern, erhalten Nutzungsentgelte von der Salzburg AG, können einen Teil der Wärme selbst nutzen und auch die Restwärme hat sich die Kommune schon gesichert. Die Erschließung lohnt sich für die Stadt!"

Jedoch da die Salzburg AG noch in der Standortfindung ist, verzögert ich das Projekt noch. (js)

Quelle: 

bgland24.de

Anzeigen

Thema im Fokus

4 l 2020
Mit den Herausforderungen von geothermischen Erschließungsarbeiten in Sandstein beschäftigt sich das Geozentrum Hannover. Dr. Torsten Tischner von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) berichtete im „Blickpunkt Geothermie“ am 19. Juni über die neuesten Entwicklungen. ... mehr

Termine

« August 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!