Header Informationsportal Tiefe Geothermie

ORMAT Technologies unterzeichnet Vertrag zum Bau eines Geothermiekraftwerkes in Costa Rica

5. Februar 2009

Ormat Technologies hat kürzlich einen Vertrag mit der Banco Centroamericano de Integración Económica (BCIE) unterzeichnet über die Belieferung, Betreuung der Installation sowie Inbetriebnahme und Erprobung des neuen geothermischen Kraftwerkes Las Pailas.

Die Anlage soll in Las Pailas Field, Costa Rica, errichtet und von dem nationalen Elektrizitäts- und Telekommunikationsversorger Costa Ricas, Instituto Costarricense de Electricidad (ICE), betrieben werden. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich 18 Monate, das Vertragsvolumen wird auf US $ 65 Mio. geschätzt. Nach dem ORMAT auch an der Realsierung des Geothermiekraftwerks in Miravalles mitgewirkt hat, ist dies der zweite Auftrag, den ORMAT in Costa Rica erhält.

Seit 1999 plant, beliefert und betreibt ORMAT geothermische Kraftwerke in Zentralamerika. Mit dem Las Pailas Kraftwerk, welches das fünfte von ORMAT in Zentralamerika installierte Geothermiekraftwerk ist, wird eine Gesamtleistung von über 150 MW produziert. Die Anlage arbeitet mit einem Wasser-gekühlten Kondensator nach dem ORC-Verfahren. (ag)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

4 l 2020
Mit den Herausforderungen von geothermischen Erschließungsarbeiten in Sandstein beschäftigt sich das Geozentrum Hannover. Dr. Torsten Tischner von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) berichtete im „Blickpunkt Geothermie“ am 19. Juni über die neuesten Entwicklungen. ... mehr

Termine

« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!