Consultant für Energie- und Wärmewirtschaft gesucht

01.12.2020 | Karin Jehle
Geothermiebohrung in Bayern

Die international agierende Unternehmensberatung Rödl & Partner bietet am Standort München spannende, abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben in Bezug auf die Energiewende.

Rödl & Partner berät an 109 eigenen Standorten in 49 Ländern mittelständisch geprägte Unternehmen. Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirtschaftsprüfer vertreten weltweit 5.100 Kolleginnen und Kollegen ihre Mandantinnen und Mandanten. Viele von ihnen stammen aus den Branchen Erneuerbare Energien (u.a. Geothermie) und der Energiewirtschaft.

Bei der für den Standort München ausgeschriebenen Stelle geht es um die betriebswirtschaftliche Begleitung von Unternehmen und Projekten im Zuge der Wärmewende. Dazu gehören die Erstellung von Businessplänen, Cash-Flow-Models und Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie Fernwärme-Preissystemen, die Übernahme von Projektsteuerungs- und Projektmanagementaufgaben oder die Analyse von energiewirtschaftlichen Projekten (insbesondere auch Tiefengeothermie) hinsichtlich Risiken, Szenarien und Sensitivitäten.

Weitere Informationen zu Aufgaben und Anforderungen finden Sie in der Online-Ausschreibung.

Quelle:

Rödl & Partner

Beteiligte Firmen