Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Geysir Europe kauft Geoenergie Taufkirchen Anteile von der Axpo

25. Januar 2018

Eine Tochtergesellschaft der Geysir Europe GmbH hat von der schweizerischen Axpo Power AG die 35-prozentige Beteiligung an der Geoenergie Taufkrichen übernommen.

Die im Dezember 2017 gegründete Geothermie Taufkirchen GmbH & Co. KG ist mit der Axpo Power AG im Rahmen eines Anteilskaufvertrages übereingekommen, deren Gesellschaftsanteile in Höhe von 35 Prozent an der Projektgesellschaft des Geothermiekraftwerks Taufkirchen, der Geoenergie Taufkirchen GmbH & Co. KG, wirtschaftlich rückwirkend zum 30. Juni 2017 zu übernehmen, teilte heute die Daldrup & Söhne AG in einer Meldung mit. Das Vertragswerk für den Kauf erfüllt mit dem heutigen Tag alle Bedingungen. Die Axpo Power AG hatte sich 2010 an dem Bau des Anlage in Taufkirchen beteiligt.

Damit erhöhen sich die Anteile der Geysir Europe GmbH an der Projektgesellschaft Geoenergie Taukirchen GmbH & Co. KG auf 73,61 Prozent, verteilt auf zwei Gesellschaften. Weitere 26,31 Prozent sind im Besitz der Gemeindewerke Oberhaching GmbH und 0,08 Prozent gehören der Bioenergie Taukirchen GmbH & Co. KG.

Im Rahmen der Transaktion wurde durch die Geothermie Taufkirchen zur vollständigen Fremdfinanzierung des Anteilskaufs ein Darlehen im unteren zweistelligen Millionenbereich aufgenommen. Mit der Umsetzung des Anteilskaufs hält der Daldrup & Söhne-Konzern, der an der Geysir Europe GmbH zu 75,01 Prozent beteiligt ist, durchgerechnet 55,21 Prozent am Geothermiekraftwerk Taufkirchen, vor dem Anteilskauf waren es 28,96 Prozent. Weitere Anteile im Volumen von 22,9 Prozent an der Geysir Europe GmbH hält Curd Bems. Die Geysir Europe GmbH ist unter anderem auch zu 40 Prozent an der geox GmbH, der Betreibergesellschaft der Geothermieanlage in Landau beteiligt. (js)

Projekte zu dieser News: 

Anzeigen

Thema im Fokus

4 | 2019
Plötzlich ist das Thema in aller Munde: CO₂-Steuer oder CO₂-Abgabe, mit oder ohne eine Rückerstattung an die Bevölkerung. Oder ist doch eine Reform des EU-Emissionshandels besser geeignet, um die Klimaschutzziele zu erreichen? Unser aktuelles Thema im Fokus stellt verschiedene Modelle einer CO₂-Bepreisung vor und beschäftigt sich mit möglichen Auswirkungen auf die Geothermie. ... mehr

Termine

« Mai 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!