Hörmann Gruppe übernimmt zu 90% die Enex Power Germany GmbH

18.12.2009 | Marktentwicklung | Enerchange
Informationsportal Tiefe Geothermie

Die Tochter der Hörmann Unternehmensgruppe aus Kirchseeon bei München Hörmann Energie und Umwelt GmbH hat 90% der Anteile an der Geothermieprojektgesellschaft Enex Power Germany GmbH übernommen. Die übrigen 10% hält weiterhin die Geysir Europe GmbH, eine Tochterfirma der Daldrup & Söhne AG und der isländischen Geysir Green Energy ehf.

Hörmann ist ein Holding GmbH mit mehr als 20 Tochtergesellschaften, die sich auf die beiden Geschäftsfelder „Industrie“ und „Kommunikation“ spezialisiert hat. Die Tochter Hörmann Energie & Umwelt entwickelt und projektiert von der Planung und Finanzierung von Energiekonzepten bis zur Inbetriebnahme und Wartung von Anlangen, die komplette Aufgabenpalette.