Wie gefährlich sind Geothermiebohrungen? SWR sendet Fernsehbeitrag

07.08.2013 | Publikationen | Marcus Brian
Standardbild News Tiefe Geothermie

Anfang der Woche berichtete der SWR in seiner Landesschau über Chancen und Risiken der oberflächennahen und tiefen Geothermie.

Der sachlich gehaltene Beitrag von Wolfgang Hörter erklärt zuerst den Unterschied zwischen den beiden Nutzungsarten und geht dann auf Risiken und Chancen der Geothermie am Beispiel verschiedener Projekte ein. Zu Wort kommen der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller, Prof. Dr. Thomas Kohl vom KIT in Karlsruhe und Dr. Thomas Kölbel von der EnBW Energie Baden-Württemberg. Untersteller betont in seinem Redebeitrag unter anderem, dass die Chancen der Geothermie die Risiken bei Weitem überwiegen würden.

Den Fernsehbeitrag des SWR vom 5.8.2013 finden Sie hier.

Quelle:

SWR

Projekte zu dieser News

Schlagworte

The website encountered an unexpected error. Please try again later.