Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Zwei Preisträger des Ruggero Bertani European Geothermal Innovation Award

27. Mai 2020

Carbfix und Eavor wurden heute mit dem Ruggero Bertani European Geothermal Innovation Award 2020 der EGEC ausgezeichnet.

Nach Angaben der EGEC, des Organisators des Ruggero Bertani European Geothermal Innovation Awards, waren sowohl CarbFix wie auch Eavor sehr gut bewertet, so dass sich das Bewertungskomitee in diesem Jahr entschieden hat, zwei erste Preise zu vergeben.

Quelle: CarbFix Projekt, Orkuveita ReykjavikurCarbFix ist ein Speicherprojekt für CO2 und anderen Gasen wie H2S, die in Wasser gelöst in den Untergrund verpresst werden. Die Gase bilden zusammen mit dem Gestein chemisch stabile Minerale, in denen das CO2 dauerhaft gespeichert wird. CarbFix wurde gemeinsam vom isländischen Präsidenten Ólafur Ragnar Grímsson, Einar Gunnlaugsson von Reykjavík Energy, Wallace S. Broecker von der Columbia University, Eric H. Oelkers vom CNRS Toulouse und Sigurður Reynir Gíslason an der Universität Island zur Begrenzung der Treibhausgasemissionen in Island gestartet. 

Die Arbeiten zur Entwicklung dieses Prozesses begannen im Jahr 2007. In 2012 wurde CO2 in einer Demonstrationsanlage am Geothermiekraftwerk Hellisheidi in unterirdische Basalte in Island verpresst. Die 2016 veröffentlichten Forschungsergebnisse zeigten, dass 95 Prozent des verpressten CO2 zu Calcit verfestigt wurde. Dabei wurden die 200 Tonnen CO2 innerhalb von zwei Jahren unter Verwendung von 25 Tonnen Wasser pro Tonne CO2 in den Boden gepumpt.

Der zweite Preisträger die Eavor GmbH aus Deutschland will mit Verbindungsbohrungen zwischen zwei Bohrplätzen unteridrische Wärmetauscher herstellen und über ein Trägerfluid, dass in den Bohrungen zirkuliert, Energie für die Strom- und Wärmeproduktion fördern. die Eavor GmbH ist eine Tochter der Eavor Technologies Inc. aus Kanada, die in Kanada bereits eine Demonstrationsanlage erstellt hat. Die Eavor GmbH will zusammen mit Enex in Geretsried die Technologie in Deutschland zur Energiegewinnung nutzen. (js)

Quelle: 

Wikipedia, EGEC

Projekte zu dieser News: 

Anzeigen

Thema im Fokus

4 l 2020
Mit den Herausforderungen von geothermischen Erschließungsarbeiten in Sandstein beschäftigt sich das Geozentrum Hannover. Dr. Torsten Tischner von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) berichtete im „Blickpunkt Geothermie“ am 19. Juni über die neuesten Entwicklungen. ... mehr

Termine

« August 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!