Daniel Mölk ist seit 1. Feburar Standortmanager bei Eavor Technologies

08.02.2021 | Jochen Schneider
Eavor-Lite ™ Site

Daniel Mölk wechselte zum 1. Februar 2021 von der indonesischen Tochter der STEAG zu Eavor Technologies.

Sechs Jahre lang war Daniel Mölk Präsident der PT Sejahtera Alam Energy in Indonesien, einer STEAG-Tochtergesellschaft. Im Mai 2020 stellt er das aktuelle Projekt der PT Sejahtera Alam Energy im ersten Focus on Geothermal vor.

Bevor Daniel Mölk zur STEAG wechselte, war er in leitenden Positionen in der Betriebsführung von Bohrunternehmen in Island und Deutschland (Iceland Drilling ehf., Daldrup Söhne AG) tätig.

Seit 1. Februar ist Daniel Mölk wieder in Deutschland bei Eavor New Technologies als Standort-Manager tätig. Er ist für die Auswahl von Projekten in Deutschland, Machbarkeitsstudien und die Umsetzung verantwortlich ist.

Quelle:

Eavor Technologies

The website encountered an unexpected error. Please try again later.