Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Dürrnhaar: Zielhorizont erreicht

30. August 2008

In Dürrnhaar wird bereits die zweiten Bohrung des Geothermieprojektes abgeteuft und hat eine Teufe von mehr als 3.500 m erreicht. „Wir werden die Endteufe von ca. 4.300 m in den kommenden Wochen erreichen“, ist sich Christian Jokiel von der SGG sicher.

Doch ganz reibungslos verlief die Bohrung bislang nicht. Die Projektentwickler mussten eine mehrere Wochen dauernde Verzögerung in Kauf nehmen, da die Bohrung oberhalb des Zielhorizontes auf eine Störungszone getroffen ist und immense Spülungsverluste auftraten. „Jetzt ist auch dieser Abschnitt verrohrt und stellt keine Probleme mehr dar“, so Jokiel.

Erste Erfolge konnte die SGG schon nach Beendigung der ersten Bohrung verbuchen: In rund 4.400 m Tiefe konnten die Projektentwickler im Rahmen eines Pumpversuches eine Wassertemperatur von mehr als 130 °C messen. Die Schüttung kann heute allerdings noch nicht genau bestimmt werden, denn mit dem Druckhebeverfahren könnte die maximale Schüttung nicht erreicht werden. „Wir rechnen allerdings damit, dass es mehr als 130 L/s sein werden“, zeigt sich Jokiel optimistisch.

Noch laufen die Arbeiten in Dürrnhaar, doch die SGG nimmt bereits das zweite Projekt in Angriff. In der ersten Septemberhälfte werden in Kirchstockach die Arbeiten für die erste Bohrung beginnen. Die Bohranlage steht und wurde bereits durch das Bergamt abgenommen. (ag)

Anzeigen

Thema im Fokus

4 l 2020
Mit den Herausforderungen von geothermischen Erschließungsarbeiten in Sandstein beschäftigt sich das Geozentrum Hannover. Dr. Torsten Tischner von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) berichtete im „Blickpunkt Geothermie“ am 19. Juni über die neuesten Entwicklungen. ... mehr

Termine

« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!