IGC Invest Geothermal am 17. September in Frankfurt

12.08.2020 | Jochen Schneider
Geothermiebohrung in Bayern

Verpassen Sie nicht das diesjährige IGC Invest Geothermal Finance & Investment Forum, das am 17. September 2020 stattfinden und Sie entweder vor Ort in Frankfurt am Main oder online teilnehmen können. Hier geht es zur Anmeldung.

Das 3. IGC Invest Geothermal Finance & Investment Forum findet nun am 17. September 2020 in Frankfurt statt.

Unter den gegebenen Umständen handelt es sich bei der Veranstaltung um eine Hybridveranstaltung, bei der einige Redner und Teilnehmer online teilnehmen können.

  • Datum: 17. September 2020
  • Ort: Sofitel Hotel Frankfurt Oper, Deutschland & Online

Gemeinsam mit dem Sofitel haben wir ein Konzept unter Berücksichtigung der aktuellen Covid-19-Vorschriften des Landes Hessen entwickelt, um die IGC Invest Geothermal als Präsenzveranstaltung im Hotel in Frankfurt veranstalten zu können. Neben den bereits verkauften Tickets und den Rednern, die an der Veranstaltung teilnehmen, stehen ca. 40 Tickets zur Verfügung. Da es jedoch auch Redner aus dem Ausland gibt, die möglicherweise nicht kommen und ihre Präsentation online halten, besteht auch die Möglichkeit, über das Internet an der Veranstaltung teilzunehmen.

Das Programm ist mehr oder weniger wie für den ersten Termin im März dieses Jahres geplant. Die Hauptthemen sind Risiko und geothermische Investitionsmöglichkeiten. Die potenziellen Risiken werden auf der Grundlage der verfügbaren Lösungen, aber auch der Herausforderungen, denen sich die Anleger stellen müssen, angegangen. Am Nachmittag werden Länderberichte und Projekte aus verschiedenen Ländern aus Investitionssicht vorgestellt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website, auf der Sie sich auch registrieren können.

Verpassen Sie bis dahin nicht die spannenden Webinare, die im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen Enerchange und ThinkGeoEnergy bei IGC.events abgehalten wurden.