Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Neues Verfahren zur Steigerung des Wirkungsgrades bei der Stromerzeugung

21. Januar 2008

Die NeoThermie AG hat ein neues Verfahren zur Steigerung des Wirkungsgrades bei der Stromerzeugung in Geothermie Kraftwerken entwickelt. Der Konvektionsgenerator bewirkt eine Senkung der erforderlichen Hilfsenergien zur Aufrechterhaltung des Arbeitsprozesses und eine Steigerung des Wirkungsgrades um ca. 100 Prozent durch eine nahezu vollständige energetische Ausbeutung der Wärmequelle.

Der Konvektionsgenerator ist bereits bei einer geringen Temperaturdifferenz im Kraftwerk einsetzbar. Er ist eine Kraftmaschine, die über einen geschlossenen thermodynamischen Kreisprozess mechanische Energie erzeugt. Für den Wärmetransport wird ein Arbeitsmedium in einem geschlossenen Rohrleitungssystem eingesetzt. Zur Steigerung der thermischen Transportleistung wechselt das Arbeitsmedium im Wechsel zwischen den beiden Temperaturniveaus seinen Aggregatzustand zwischen flüssig und gasförmig. Die Kraftmaschine kann somit in verschiedenen Bereichen des Kreisprozesses angeordnet sein. Sie besteht aus einer Flüssigkeitsturbine o.ä. und einem elektrischen Generator, dessen erzeugte Elektroenergie in ein beliebiges Energienetz eingespeist werden kann. Der Einsatz des Konvektionsgenerators reduziert so zudem die Abwärme.

Mit dem Verfahren strebt die NeoThermie AG langfristig die Marktführerschaft im Bereich der geothermischen Stromerzeugung an und plant derzeit den Bau eines Geothermiekraftwerkes in Boizenburg, südöstlich von Hamburg. (ag)

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2020
Mit über 40 kommunalen Teilnehmer*innen war das Praxisforum Geothermie Kommunal, das am 31. Januar in München stattfand, ausgebucht. Schon der Veranstaltungsort, das Heizkraftwerk Süd (HKW Süd), bot den Teilnehmer*innen einen direkten Einblick in das aktuell größte Bohrprojekt Mitteleuropas. Referenten von Genehmigungsbehörden, aus der Wissenschaft und von kommunalen Unternehmen verdeutlichten am Vormittag den Ablauf eines Geothermieprojektes von den seismischen Untersuchungen bis zum Betrieb. Am Nachmittag diskutierten Bürgermeister*innen aus ganz Oberbayern über die geothermische Energienutzung und stellten ihre Erfahrungen vor. Grundtenor war, dass eine geothermische Wärmeversorgung große Vorteile für die Städte und Gemeinden bringt. ... mehr

Termine

« Februar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!