Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Professur am GFZ und der TU Berlin ausgeschrieben

19. März 2019

Prof. Dr. Ernst Huenges, der Leiter der Sektion 4.8 Geoenergie und des Internationalen Geothermiezentrums ICGR am Helmholtz Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) wird in absehbarer Zeit in den Ruhestand versetzt. Aus diesem Grund sucht das GFZ einen Nachfolger und hat mit der TU Berlin eine Professur ausgeschrieben.

Seit über zehn Jahren leitet Prof. Dr. Ernst Huenges das Internationale Geothermiezentrums ICGR am Deutschen GeoForschungsZentrum in Potsdam und bereits seit 1994 die Sektion Geoenergie. In seiner Laufbahn war Huenges auch im Kontinentalen Tiefbohrprojekt KTB und beim LIAG tätig. Dort koordinierte er unter anderem die Erstellung des Atlas of Geothermal Resources of Europe. Dieses Jahr wird Prof. Dr. Ernst Huenges 65 Jahre alt und in naher Zunkunft in den Ruhestand versetzt. Zu Huenges Geburtstag veranstaltet das GFZ ein Festkolloquium.

Das Helmholtz Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) und die TU Berlin haben jetzt die Nachfolgestelle für den Lehrstuhl "Geothermal Energy Systems", die mit der Leitung der Sektion 4 Geoenergie am GFZ in Potsdam einhergeht, ausgeschrieben. Bewerbungen sind bis zum 8. April 2019 möglich. Weitere Informationen sind in den Ausschreibungsunterlagen zu finden. (js)

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2021
Tiefenbohrungen, wie sie für die Nutzung der Geothermie notwendig sind, erfordern inklusive aller Vorerkundungen und Genehmigungsverfahren Investitionen in Millionenhöhe. Ist die Bohrung dann fündig, fließen über viele Jahre gleichmäßige und rentable Erträge. Ab welchem Zeitpunkt eine finanzielle Beteiligung von Privatanleger*innen an einem Geothermieprojekt sinnvoll ist, beleuchten wir in dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“. ... mehr

Termine

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!