Fernwärme

02.03.2022

Unterföhring: 20 Prozent mehr geothermische Fernwärme

Die Geovol Geothermieanlage in Unterföhring. Auf dem Betriebsgelände liegen 4 Bohrungen mit einer maximalen Teufe von 2500m. Es werden über 2800 Haushalte und knapp 50 gewerbliche Kunden versorgt.

Das Unterföhringer Unternehmen GEOVOL konnte im vergangenen Jahr den Wärmeverkauf erneut stark steigern. Dieser hat mit rund 73.000 Megawattstunden einen neuen Höchststand erreicht.

28.05.2021

Klares Bekenntnis im Gemeinderat Polling für die Geothermie

Wallfahrtskirche Etting bei Polling

In seiner Sitzung am 20. Mai 2021 hat sich der Pollinger Gemeinderat nach intensiver Diskussion einstimmig für die Suche nach geothermischer Energie ausgesprochen. Die Gemeinde möchte von den Vorteilen einer Fernwärmeversorgung durch Geothermie profitieren.

17.05.2021

Wärmewende mittlerweile in den Köpfen angekommen

Klaus Preiser badenovaWÄRMEPLUS

Klaus Preiser, Geschäftsführer badenovaWÄRMEPLUS GmbH & Co. KG, sieht eine langfristige Rechtssicherheit hinsichtlich der Förderung als Voraussetzung für die notwendigerweise mehrjährige Projektentwicklung in der Tiefengeothermie.