Stromerezeugung

09.01.2015

Kraftwerk in Kirchweidach wird kleiner als geplant

Geothermiebohrung in Bayern

In Kirchweidach soll nur noch ein Kraftwerk mit einer Leistung von 500 Kilowatt gebaut werden. Ein späterer Ausbau ist denkbar, berichtet der Alt-Neuöttinger Anzeiger. Die Wärmeversorgung dagegen läuft wie geplant.

27.11.2014

Zahlreiche Bohrungen in Straßburg geplant

Geothermiebohrung in Bayern

Das französisch-deutsche Jointventure »Foragelec« plant in den kommenden zehn Jahren die Errichtung von vier Erdwärme-Heizkraftwerken im Großraum Straßburg. Probebohrungen sollen 2015 beginnen, wie baden online vermeldet.