Reservoirerschließung

10.02.2021

Arbeiten für Geothermiekraftwerk in Graben-Neudorf beginnen

Bohrturm

Die Deutsche ErdWärme hat am Montag mit den Erschließungsarbeiten für den Bohrplatz begonnen. In einer Tiefe zwischen 3.500 und 3.700 Metern prognostizieren die Vorerkundungen ein attraktives Thermalwasserreservoir.

09.02.2017

Erste Bohrung in Weilheim verläuft planmäßig

Geothermiebohrung in Bayern

Die erste Bohrung von Deutschlands größtem Tiefengeothermieprojekt liegt im Zeitplan. Probleme seien bislang keine aufgetreten, erklärte der Projektleiter von Enel Green Power, Antonio Marabotto, in einem Interview im Kreisboten.

28.06.2016

Geothermie für Icking

Geothermiebohrung in Bayern

Die geothermische Erschließung im Münchener Süden geht weiter. Derzeit prüft die Gemeinde Icking, ob in der Nähe von Walchstadt der Untergrund für eine geothermische Strom- und Wärmeproduktion erschlossen werden soll.