Fündigkeitsversicherung

27.10.2016

Hohe Fündigkeit in niederländischem Geothermieprojekt

Geothermiebohrung in Bayern

Im niederländischen Bohrprojekt Nature's Heat für die Versorgung von Gewächshäusern wurde die 1. Bohrung erfolgreich abgeteuft und getestet. Die Fündigkeit liegt bei mindestens 110 L/s einer Thermalwassertemperatur von circa 86 Grad Celsius.

27.08.2015

Niederländische Gewächshausbetreiber vergeben Bohrauftrag an Daldrup

Geothermiebohrung in Bayern

Die Daldrup & Söhne AG wurde von einem Konsortium niederländischer Gewächshausbetreiber als Generalunternehmer für eine Dublette beauftragt. Der Auftrag schließt die Fündigkeitsversicherung mit ein, wie das Unternehmen gestern in einer Pressemeldung mitteilte.

30.07.2015

Munich Re versichert Projekt in Afrika

Geothermiebohrung in Bayern

Die börsennotierte Munich Re AG engagiert sich wieder in der tiefen Geothermie und versichert das Fürndigkeitsrisiko über einen Portfolio-Ansatz acht Bohrungen in einem privaten Geothermieprojhekt in Kenia.

Traunreut

Traunreut liegt nordöstlich des Chiemsees und hat nach Abteufen der Bohrung im Jahr 2014 die Wärmezentrale und 2016 das Kraftwerk in Betrieb genommen. Der Betreiber ist die Geothermische Kraftwerksgesellschaft Traunreut mbH, eine Tochtergesellschaft der Grünwald Equity.

Status
in Betrieb
Installierte thermische Leistung in MW
12
Installierte elektrische Leistung in MW
5,5