Geothermie erleben - am 20. Oktober 2012 in Unterhaching

27.09.2012 | Public Relations, Veranstaltungen
Informationsportal Tiefe Geothermie

Das gemeindeeigene Versorgungsunternehmen Geothermie Unterhaching feiert 10-jähriges Jubiläum und öffnet allen Interessierten die Türen.

Die Geothermie-Anlage in Unterhaching ist eine der ersten Anlagen in Deutschland, die sowohl Wärme als auch Strom produziert. Mehrfach ausgezeichnet genießt das Projekt Vorzeigecharakter auf nationaler und internationaler Ebene – und zählte schon mehr als zehntausend Besucher aus 25 Nationen.

In Unterhaching wurden in den letzten zehn Jahren wichtige Schritte erreicht: Die vorgefundene Wassertemperatur und die realisierbaren Fördermengen übertrafen bei beiden Geothermiebohrungen in über 3.000 Metern Tiefe die ersten Annahmen. Das kommunale Fernwärmenetz mit 38,5 km Leitungslänge ist wesentlich schneller gewachsen als erwartet. Etwa 40 Prozent der Unterhachinger Haushalte haben nach fünf Jahren bereits zur umweltschonenden Wärmeversorgung gewechselt.

Anlässlich des 10-jährigen Geburtstages bietet eine Jubiläumsbroschüre einen tieferen Einblick in die Aktivitäten des Unternehmens. (ps)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.geothermie-unterhaching.de 

Quelle: Geothermie Unterhaching

Projekte zu dieser News

Schlagworte