NATURpur Institut stiftet Geothermie-Professur

15.09.2009 | Forschung | Enerchange
Informationsportal Tiefe Geothermie

Das NATURpur Institut für Klima und Umweltschutz, eine Tochtergesellschaft des südhessischen Energiedienstleisters HSE AG, stiftet eine Professur an der Technischen Universität Darmstadt für Geothermie.

Die Professur für das neue Fachgebiet „Angewandte Geothermie“  wird von dem Geologen Prof. Dr. Ingo Sass wahrgenommen und ist auf zehn Jahre angelegt.

Die Stiftungsprofessur soll in der Forschung und in der Lehre einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass die Geothermie in den nächsten Jahrzehnten ihren Beitrag zum zukünftigen regenerativen Energiemix leisten kann.