Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Schwungvolle Entwicklung der Geothermie-Branche in den USA

17. April 2009

Nach den Erhebungen der Geothermal Energy Association (GEA) hat sich die Anzahl der Geothermieprojekte in den USA innerhalb der letzten drei Jahre vervierfacht. Dies geht aus dem kürzlich erschienenen Statusreport des Verbands hervor, der den aktuellen Stand der geothermalen Stromerzeugung in den USA zusammenfasst.

Gemäß des Berichts sind die Vereinigten Staaten mit über 3.000 MW installierter Leistung weltweit Spitzenreiter bei der geothermalen Kraftwerkskapazität. Inzwischen wird in acht US-Bundesstaaten Strom aus geothermaler Energie gewonnen, weitere Bundesstaaten sollen bald folgen.
Um die Nutzung geothermaler Ressourcen in den USA weiter voranzutreiben, hat die Regierung vor kurzem knapp 50  Mio. US-Dollar für Forschung und Entwicklung im Bereich der EGS-Technologie zur Verfügung gestellt (EGS = Enhanced geothermal systems). Das Geld soll helfen, das viel versprechende Potential dieser Technologie nutzbar zu machen und geeignete Standorte für Geothermie-Anlagen zu finden. Zudem wird derzeit mit Hilfe von Demonstrationsprojekten in verschiedenen Bundesstaaten untersucht,  wie die geothermalen Wässer, die bei der Erdöl- und Erdgasgewinnung häufig gefunden werden, nutzbar gemacht werden können.
Genauere Daten über die installierte Leistung der verschiedenen US-Bundesstaaten, aktuelle geothermale Projekte sowie Vergleiche mit älteren GEA-Bestandsaufnahmen können unter www.geo-energy.org/publications/reports.asp als pdf-Datei von der GEA-Homepage heruntergeladen werden. (ag)

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2020
Mit über 40 kommunalen Teilnehmer*innen war das Praxisforum Geothermie Kommunal, das am 31. Januar in München stattfand, ausgebucht. Schon der Veranstaltungsort, das Heizkraftwerk Süd (HKW Süd), bot den Teilnehmer*innen einen direkten Einblick in das aktuell größte Bohrprojekt Mitteleuropas. Referenten von Genehmigungsbehörden, aus der Wissenschaft und von kommunalen Unternehmen verdeutlichten am Vormittag den Ablauf eines Geothermieprojektes von den seismischen Untersuchungen bis zum Betrieb. Am Nachmittag diskutierten Bürgermeister*innen aus ganz Oberbayern über die geothermische Energienutzung und stellten ihre Erfahrungen vor. Grundtenor war, dass eine geothermische Wärmeversorgung große Vorteile für die Städte und Gemeinden bringt. ... mehr

Termine

« Februar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!