Heizkraftwerk-Süd

München Heizkraftwerk-Süd

Umbau des Energiestandortes in München Sendling

In der Schäftlarnstraße am Heizkraftwerk Süd in München soll die größte innerstädtische Geothermieanlage Europas stehen. Mittels klimafreundlicher Fernwärme wollen die Stadtwerke München rund 80.000 Münchnerinnen und Münchner versorgen.

Status
in der Entwicklung
25.04.2018

SWM starten erste Bohrung am Heizkraftwerk Süd

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Morgen starten Helge-Uve Braun, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke München (SWM), und Josef Daldrup, Vorstandsvorsitzender der Bohrfirma Daldrup & Söhne AG die erste Bohrung am Heizkraftwerk Süd in München Thalkirchen.

09.04.2018

SWM erweitern Projekt HKW Süd auf sechs Bohrungen

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die Daldrup & Söhne AG veröffentlichte heute die Erweiterung des bestehenden Auftrages der SWM am Heizkraftwerk Süd um eine Dublette auf sechs abzuteufende Bohrungen.

07.11.2017

Geothermie aus der Münchner Innenstadt

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Es ist noch nicht lange her, da haben die Stadtwerke München (SWM) Ende 2016 die geothermische Fernwärmeanlage in München-Freiham in Betrieb genommen.