Geothermischer Energiepreis Bayern

14.10.2020

Preiswürdige Geothermieanlagen und Nachwuchswissenschaftlerin

Geothermiebohrung in Bayern

Auch in diesem Jahr wurden auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern wieder die besten Anlagen in den Kategorien Strom und Wärme ausgezeichnet. Zudem prämierte der Christian-Hecht-Preis die beste nachwuchswissenschaftliche Arbeit.

07.08.2020

Mehr als Strom – das Potenzial der geothermischen Wärmenutzung

Geothermiebohrung in Bayern

In der grundlastfähigen, klimaneutralen Erzeugung von Strom und Wärme liegt die Stärke der Tiefengeothermie. Beim Praxisforum Geothermie.Bayern am 14. Oktober 2020 diskutieren Fachleute aus Wissenschaft und Praxis in Pullach bei München die neuesten Trends der Branche.

22.11.2019

Festakt zu 15 Jahre Geothermie in Pullach: Neues Projekt angekündigt

Geothermiebohrung in Bayern

Gestern abend hat die Innovative Energie Pullach zu einem Festakt eingeladen, um an den Beginn der Bohrarbeiten am 4. Dezember 2004 zu erinnen. Als Festredner*innen setzten Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund, Helge-Uve Braun von der SWM und Prof. Dr. Dr.

19.10.2018

Geothermische Energiepreise Bayern an Pullach und Sauerlach verliehen

Thema im Fokus
7-2018
Ein Highlight beim diesjährigen Praxisforum Geothermie.Bayern war die Verleihung des Geothermischen Energiepreises Bayern. Auszeichnungen erhielten die besten geothermischen Anlagen in den Kategorien Wärme und Strom. Zudem wurde der Christian-Hecht-Preis verliehen. Dieser ehrt junge Wissenschaftler für besondere Leistungen im Bereich angewandte Geothermieforschung. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Praxisforums am 17. Oktober im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München statt.