Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Electricité de Strasbourg baut Engagement in tiefer Geothermie aus

28. Januar 2014

Der französische Energieversorger Électricité de Strasbourg (ES) verstärkt die  Abteilung ES Géothermie: Seit 1. Januar 2014 ist Dr. Albert Genter für den Projektentwickler tätig.

Mit dem Wechsel von Dr. Albert Genter von der G.E.I.E in Soultz-sous-Forêts baut ES Géothermie das Engagement in der Geothermie aus. Bereits im letzten Jahr kam der Geophysiker Clement Baujard von Geowatt zu dem Projektentwickler. Geschäftsführer der Firma ist Jean-Jacques Graff, der ebenfalls viele Jahre in das EGS-Projekt in Soultz-sous-Forêts involviert war.

ES Géothermie entwickelt im Elsass verschiedene Geothermieprojekte. Unter anderem ist ES Géothermie verantwortlicher Entwickler im Projekt ECOGI im nordelsässischen Rittershoffen, wo geothermische Wärme für die Trocknung  des Stärkeproduzenten Roquette Frères im 15 Kilometer entfernten Beinheim gewonnen werden soll. Weitere Projekte von ES Géothermie sind bei Wissembourg und im Großraum Strasbourg. (js)

Beteiligte Firmen: 
Projekte zu dieser News: 

Anzeigen

Thema im Fokus

5 l 2020
Von den Auswirkungen gesetzlicher Regelungen auf die Geothermie bis hin zu den neuesten Entwicklungen der bayerischen Geothermieanlagen reichte das Themenspektrum beim Praxisforum Geothermie.Bayern 2020, das am 14. Oktober in Pullach stattfand. Das neue Format Hybridveranstaltung stieß mit über 100 TeilnehmerInnen auf reges Interesse. ... mehr

Termine

« November 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!