Schweiz: Nationalrat will Geothermie-Forschung unterstützen

05.10.2007 | Politik, Forschung, EGS | Enerchange
Geothermiebohrung in Bayern

Der Nationalrat sieht das Zukunftspotenzial der Tiefen Geothermie. Er will deshalb die Erforschung der Erdwärme-Nutzung finanziell unterstützen.

Der parlamentarische Vorstoß fordert den Bundesrat auf, im Rahmen der Botschaft zur Förderung von Bildung, Forschung und Innovation (BFI) in den Jahren 2008-2011, einen Kredit in Höhe von 60 Millionen Franken für die Geothermie-Forschung zu beantragen. Für die vom Parlament bereits verabschiedete BFI-Botschaft kam der Vorstoß zu spät. So fordert der Nationalrat den Bundesrat nun auf, dem Parlament schon für das Budget 2008 einen Rahmenkredit von vier Jahren für die Geothermie-Forschung vorzulegen.

Schlagworte