Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Straßburg: Präfektur erteilt Bohrgenehmigung

15. April 2016

Das französische Energieunternehmen Fonroche darf seine Probebohrungen nun doch niederbringen. Die Präfektur Straßburg hat die dazu nötige Bohrgenehmigung erteilt.

Fonroche hat bereits im Sommer 2015 seismische Untersuchungen für das Projekt durchgeführt. Nach einem öffentlichen Anhörungstermin hatte sich die Firma dazu entschlossen, den Antrag auf Bohrgenehmigung zurückzuziehen, da der geplante Standort der ehemaligen Ölraffinerie Reichstett gegen den Willen der Bevölkerung nicht umsetzbar erschien. Auch die Nachbargemeinde Kehl auf der deutschen Rheinseite hatte sich gegen das Projekt ausgesprochen.

Wie der SWR auf seinem Nachrichtenportal gestern berichtete, erhielt das französische Energieunternehmen nun doch die Bohrgenehmigung der Straßburger Präfektur. Somit ist der rechtliche Weg frei, die Probebohrungen unter Auflagen noch in diesem Jahr durchzuführen. Voraussetzung für die weitere Durchführung des Geothermie-Projekts ist eine kontinuierliche seismische Überwachung des Untergrundes. Geplant ist ein Projekt nach dem Vorbild des nicht weit entfernt gelegenen EGS-Pionierkraftwerks Soultz-sous-Forêts. Fonroche vermutet Kapazitäten für Strom und Wärme für geschätzte 10.000 Haushalte in ca. 4.500 Metern Tiefe. (sv)

Quelle: 

SWR

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2020
Mit über 40 kommunalen Teilnehmer*innen war das Praxisforum Geothermie Kommunal, das am 31. Januar in München stattfand, ausgebucht. Schon der Veranstaltungsort, das Heizkraftwerk Süd (HKW Süd), bot den Teilnehmer*innen einen direkten Einblick in das aktuell größte Bohrprojekt Mitteleuropas. Referenten von Genehmigungsbehörden, aus der Wissenschaft und von kommunalen Unternehmen verdeutlichten am Vormittag den Ablauf eines Geothermieprojektes von den seismischen Untersuchungen bis zum Betrieb. Am Nachmittag diskutierten Bürgermeister*innen aus ganz Oberbayern über die geothermische Energienutzung und stellten ihre Erfahrungen vor. Grundtenor war, dass eine geothermische Wärmeversorgung große Vorteile für die Städte und Gemeinden bringt. ... mehr

Termine

« Februar 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!