Seismische Messungen

16.07.2020

Seismische Erkundung mit Glasfaserkabel bei Bombensprengung

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die Sprengung von zwei Weltkriegsbomben in den vergangenen zehn Tagen in Potsdam ergab für die Wissenschaftler des Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ spontan die Möglichkeit in Absprache mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg (KMBD) den Potsdamer Untergrun

04.02.2020

Ausschreibung PhD Position am GFZ Potsdam - Seismische Exploration

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Im Rahmen eines großen Projekts zur faseroptischen Dehnungsmessung für die effiziente seismische Erkundung und Überwachung geothermischer Reservoirs hat das Helmholtz-Zentrum Potsdam - Deutsches GeoForschungsZentrum (GFZ) eine offene Doktorandenstelle zum Thema "Distributed St

18.12.2019

Seismische Untersuchungen im Südosten von München

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die Stadtwerke München (SWM) planen den weiteren Ausbau der tiefen Geothermie und wollen daher das tiefengeothermische Potential im Süden Münchens erkunden. Ab Januar 2019 sollen daher seismische Messungen im Südosten von München durchgeführt werden.

08.08.2018

Was steckt hinter den erhöhten Wärmeflussraten in Franken?

Thema im Fokus
5-2018
Interview mit Dr. Wolfgang Bauer, Leiter der Forschungsgruppe Geothermie am Lehrstuhl für Geologie vom GeoZentrum Nordbayern der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg zur geplanten 2D-Seismik in Franken.
11.06.2018

Erfolgreiche Erkundungsbohrung in Genf abgeteuft

Jörg Uhde, Pfalzwerke geofuture GmbH

Die Industriellen Werke Genf (SIG) haben in Satigny eine 744 Meter tiefe Erkundungsbohrung abgeteuft und Thermalwasser gefunden. Das Thermalwasser steigt mit einer Temperatur von 33 Grad Celsius und ei