Hydrogeothermie

22.09.2020

Infoveranstaltung zum geplanten Geothermiekraftwerk Graben-Neudorf

Geothermiebohrung in Bayern

120 Interessierte besuchten die öffentliche Veranstaltung der Deutschen Erdwärme (DEW) am vergangenen Freitag. Auf dem Podium stellten sich DEW-Geschäftsführer Herbert Pohl sowie verschieden Experten den Fragen der Bürger*innen zum geplanten Geothermiekraftwerk.

14.07.2020

Grünes Licht für das Geothermieprojekt Taching

Geothermiebohrung in Bayern

Für das ostbayerische Geothermieprojekt in Taching am See hat das Bergamt Südbayern jetzt den bergrechtlichen Hauptbetriebsplan für die Errichtung eines Bohrplatzes und Durchführung von vier Bohrungen genehmigt.

29.04.2020

Geothermie Palling – Wärme und Strom für die Region

In Palling soll eine moderne geothermische Kraft-Wärme-Kopplungsanlage zur Versorgung der Region mit Strom und Wärme beitragen: klimaneutral, regenerativ, wetterunabhängig, grundlastfähig und vor Ort erzeugt.

29.04.2020

Kirchanschöring – Startschuss für den Bohrplatzbau

Bohrung im Projekt Rupertiwinkel

Im ostbayerischen Geothermieprojekt Rupertiwinkel sind jetzt die Bagger angerollt. Der Bohrplatz für die Geothermieanlage, an der die Gemeinden Laufen und Kirchanschöring beteiligt sind, wird auf der Gemarkung von Kirchanschöring entstehen.

02.04.2020

VSP-Bohrlochmessungen am Heizkraftwerk Süd

Geothermiebohrung in Bayern

Am kommenden Montag, dem 6. April, werden die SWM die Bohrungen in der Tiefe mittels VSP vermessen und Geschwindigkeitsprofile des Untergrunds erstellen um ein besseres Verständnis über das geothermische Reservoir zu erhalten.

26.11.2019

Bad Urach will die Geothermie nutzen

Geothermiebohrung in Bayern

Die zwei im Rahmen des Hot-Dry-Rock-Projektes in den 1970er Jahren erstellten geothermischen Bohrungen in Bad Urach in Tiefen von 2.800 bis 4.400 Metern sollen jetzt zur Wärmenutzung reaktiviert werden. Ziel ist es, mit einem Sidetrack den Muschelkalk zu erschließen.

08.11.2019

25 Jahre Geothermie in Riehen

Geothermiebohrung in Bayern

Schon ein Vierteljahrhundert versorgt sich die schweizerische Kommune nahe Basel mit geothermaler Wärme. Und auch weitere Jubiläen gab es am 28.10. zu feiern.