Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Internationale Projekte

31.03.2016

Vorgestern haben der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi, Enel-Geschäftsführer Francesco Starace, Enel Green Power-CEO Francesco Venturini und Nevadas Gouverneur Brian Sandoval das Hybridkraftwerk Stillwater in Fallon (USA) eingeweiht.

... mehr »
28.01.2016

Die European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) sucht bis zum 10. Februar 2016 einen Manager für die Technische Zusammenarbeit im neu aufgelegten  PLUTO-Programm (Private Sector Early Stage Geothermal Development Framework).

... mehr »
07.12.2015

Anlässlich der UN-Klimakonferenz wurde heute in Paris die Globale Geothermie Allianz (GGA) gegründet. Die Partner wollen die installierte Geothermie-Kapazität weltweit um 500 Prozent steigern.

... mehr »
18.11.2015

Ein dritte Bohrung in Mehrnbach soll die bestehende Injektionsbohrung des Projektes in oberösterreichischen Ried am Innkreis entlasten und Druckbeeinflussungen benachbarter Bohrungen verhindern. Der Bedarf an regenerativer Wärme ist sehr hoch.

... mehr »
27.08.2015

Die Daldrup & Söhne AG wurde von einem Konsortium niederländischer Gewächshausbetreiber als Generalunternehmer für eine Dublette beauftragt. Der Auftrag schließt die Fündigkeitsversicherung mit ein, wie das Unternehmen gestern in einer Pressemeldung mitteilte.

... mehr »
30.07.2015

Die börsennotierte Munich Re AG engagiert sich wieder in der tiefen Geothermie und versichert das Fürndigkeitsrisiko über einen Portfolio-Ansatz acht Bohrungen in einem privaten Geothermieprojhekt in Kenia.

... mehr »
10.07.2015

Ab August sollen im belgischen Mol bis zu fünf Bohrungen erstellt werden. Die belgische Vito N.V. hat das Auftragspaket an Daldrup & Söhne vergeben, wie es in einer Pressemeldung des Unternehmens heißt.

... mehr »
11.06.2015

Der französische Gasversorger ENGIE (früher GDF Suez) und der Energieversorger EDF wollen die geothermische Wärmenutzung im Pariser Becken weiter ausbauen. Bis Ende des Jahres sollen 40 Projekte geothermische Wärme liefern.

... mehr »
20.04.2015

Die Anlage mit Bohrungen in den Malm in zwei Kilometer Tiefe fördert Tiefenwasser einer Temperatur von 87 Grad Celsius. Damit werden bereits seit einem Jahr zahlreiche Gewerbebetriebe aber auch Privatkunden in Mehrnbach und Ried am Innkreis mit Wärme versorgt. Am Freitag wurde die Anlage offiziell eröffnet.

... mehr »
14.04.2015

Im belgischen Mol wurden die Voruntersuchungen für ein Geothermieprojekt abgeschlossen. Aktuell sind die Bohrarbeiten ausgeschrieben, die noch dieses Jahr beginnen sollen.

... mehr »
41 - 50 News von insgesamt 188 News
« 3 4 5 6 7 »

Anzeigen

Thema im Fokus

3 | 2019
Die Geothermie gehört zu den erneuerbaren Technologien, die klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) vermeiden und einsparen. Als regenerative Energie ist sie ein wichtiger Teil der global erforderlichen Maßnahmen, um den Klimawandel zu begrenzen. Vor allem die Anlagen in Mitteleuropa sind hier vorbildlich, sie führen das geförderte Tiefengrundwasser nach der Entwärmung wieder zurück ins unterirdische Reservoir. Die mitgeförderten Gase – meist CO2 –werden zusammen mit dem Tiefengrundwasser wieder reinjiziert. In Bayern gibt es in Traunreut eine Anlage, die als Forschungsprojekt sogar zusätzliches CO2 in den Untergrund bringt. Weitere CO2-Vermeidungs-Projekte sind weltweit in der Entwicklung. In dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“ wollen wir Ihnen einige davon präsentieren. ... mehr

Termine

« März 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!