Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Sauerlacher Geothermie-Kraftwerk im Bau

18. März 2011

Das Heizkraftwerk für die Sauerlacher Geothermie-Bohrung befindet sich in der Bauphase.

In dem von den Stadtwerken München (SWM) geplante Geothermie-Heizkraftwerk in Sauerlach werden derzeit die Bodenplatte und die Seitenwände betoniert.

Bereits zu der kommenden Heizsaison soll die Anlage in Betrieb genommen und das über 140 Grad heiße Thermalwasser der Geothermie-Bohrung in rund fünf Megawatt elektrische Leistung und vier Megawatt Heizenergie umwandelt werden. Die Verteilung der Wärme erfolgt durch das bestehende Fernwärmenetz der Zukunfts-Energie-Sauerlach (ZES).

Die Bohrungen wurden von Oktober 2007 bis Mai 2009 in den Malm-Horizont niedergebracht. Die drei abgelenkten Bohrungen, bestehend aus einer Produktions- und zwei Reinjektionsbohrungen, bilden eine geothermische Triplette und haben Endteufen von 4.757 bis 5.567 Metern. Die Schüttung liegt bei ca. 110 Liter pro Sekunde. Die gewonnene Wärme soll ca. 40.000 MWh jährliche Stromerzeugung und 4.000 MWh Wärmelieferung liefern und eine jährliche CO2-Einsparung von 36.000 Tonnen ausmachen. Das Projekt steht mit der Vision der Stadtwerke München bis 2025 den gesamten Strombedarf der Metropole durch regenerativen Strom zu erzeugen im engen Zusammenhang. (va)

Quelle:  www.swm.de

Beteiligte Firmen: 

Anzeigen

Thema im Fokus

1 l 2021
Tiefenbohrungen, wie sie für die Nutzung der Geothermie notwendig sind, erfordern inklusive aller Vorerkundungen und Genehmigungsverfahren Investitionen in Millionenhöhe. Ist die Bohrung dann fündig, fließen über viele Jahre gleichmäßige und rentable Erträge. Ab welchem Zeitpunkt eine finanzielle Beteiligung von Privatanleger*innen an einem Geothermieprojekt sinnvoll ist, beleuchten wir in dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“. ... mehr

Termine

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!