Trauer um Dr. Achim Schubert

03.09.2020 | Jochen Schneider
Standardbild News Tiefe Geothermie

Die Firma Erdwerk hat heute über den Tod von Dr. Achim Schubert ihres Gründers und Geschäftsführers informiert.

Achim Schubert war einer der Pioniere der Geothermie in Deutschland und hat sich unbeirrt für eine Energiewende eingesetzt und mit seinem unvergleichlichen Enthusiasmus und Engagement große Erfolge erzielt, wie Erdwerk in der Mitteilung schreibt. Mit den SWM hat er zusammen mit seinem Team das erste Geothermieprojekt in München, die Geothermieanlage in München Riem umgesetzt. Zahlreiche weitere Projekte im Großraum München folgten, unter anderem in Pullach, Unterföhring, Ismaning und zuletzt die Projekte in München, Freiham und Schäftlarnstraße. Auch über das Bayerischen Molassebecken hinaus war Achim Schubert mit Erdwerk tätig, unter anderem im Oberrheingraben, der Schweiz und Belgien. "Das gesamte Erdwerk-Team fühlt sich Dr. Schuberts Vision verpflichtet und wird mit aller Kraft und ungebrochenem Engagement die Firma in seinem Sinne weiterführen", teilt das Unternehmen weiter mit.

Wir sind sehr bestürzt über den Tod von Achim Schubert, den wir als einen der Vordenker der tiefen Geothermie, als offenen Menschen und kompetenten Ansprechpartner in Erinnung behalten werden. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Mitarbeitern.

Quelle:

Erdwerk

Schlagworte

Verwandte Nachrichten

The website encountered an unexpected error. Please try again later.