Header Informationsportal Tiefe Geothermie

NEWS TIEFE GEOTHERMIE

21.12.2018

Der vierte International Geothermal Congress (IGC) Turkey findet im November 2019 wieder in Izmir, dem Herzen der geothermalen Industrie der Türkei, statt.

mehr »
21.12.2018

Am 17. Dezember 2018 wurde in der Geothermieanlage in Holzkirchen der Probebetrieb für die Wärmeerzeugung gestartet.

mehr »
20.12.2018

Die Enex Power Germany hat beim Bundeswirtschaftsministerium einen Förderantrag für ein weiteres Forschungsprojekt in Gelting, Geretsried gestellt.

mehr »
20.12.2018
Seit Jahrzehnten zählt die tiefe Geothermie weltweit zu einer der zuverlässigsten regenerativen Energiequellen. Derzeit erzeugen 83 Länder tiefengeothermischen Strom- und Wärme und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur globalen CO2-Reduzierung und zum Klim... mehr »
18.12.2018

Zwei Monate nach dem Beginn der 2D-seismischen Messungen im Landkreis Bayreuth sind gestern bei Hirschaid im Landkreis Bamberg die letzten Punkte gemessen worden. Geologen vom GeoZentrum Nordbayern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürn... mehr »

18.12.2018

Die Stadtwerke München übernehmen die BioEnergie Taufkirchen (BET) und deren Fernwärmenetz. Damit kommen Sie ihrem Ziel, München bis 2040 vollständig aus erneuerbarer Wärme zu versorgen, einen Schritt näher.

mehr »
18.12.2018

Im schottischen Glasgow wird das Geothermie-Potenzial aufgegebener Kohleminen erforscht. Die erste von zwölf Bohrungen hat begonnen.

mehr »
17.12.2018

Die Bohrung in der Schäftlarnstraße am Heizkraftwerk Süd der SWM in München hat in drei Kilometer Tiefe die Zielteufe erreicht. Wie Erdwerk berichtet wurden die Pumpversuche an der zweiten Bohrung erfolgreich abgeschlossen.

mehr »
17.12.2018

Der Fördertest hat die Ergebnisse der Prognosen bestätigt, die mit der ersten Bohrung in Garching an der Alz übereinstimmen und sie zum Teil auch übertreffen. Konkreter wollen die Verantwortlichen im Moment nicht werden.

mehr »
17.12.2018

Die erste Geothermiebohrung im Norddeutschen Becken seit vielen Jahren übertrifft die Erwartungen. In 1.237 Meter Tiefe haben die Stadtwerke Schwerin über 50 Grad Celsius heißes Tiefengrundwasser erschlossen.

mehr »
41 - 50 News von insgesamt 1851 News
« 3 4 5 6 7 »

Anzeigen

Thema im Fokus

3 | 2019
Die Geothermie gehört zu den erneuerbaren Technologien, die klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) vermeiden und einsparen. Als regenerative Energie ist sie ein wichtiger Teil der global erforderlichen Maßnahmen, um den Klimawandel zu begrenzen. Vor allem die Anlagen in Mitteleuropa sind hier vorbildlich, sie führen das geförderte Tiefengrundwasser nach der Entwärmung wieder zurück ins unterirdische Reservoir. Die mitgeförderten Gase – meist CO2 –werden zusammen mit dem Tiefengrundwasser wieder reinjiziert. In Bayern gibt es in Traunreut eine Anlage, die als Forschungsprojekt sogar zusätzliches CO2 in den Untergrund bringt. Weitere CO2-Vermeidungs-Projekte sind weltweit in der Entwicklung. In dieser Ausgabe von „Thema im Fokus“ wollen wir Ihnen einige davon präsentieren. ... mehr

Termine

« März 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!