3. Bohrung

25.10.2021

3. Bohrung in Landau rückt näher

GKW Landau Igc GeoThour (2009)

Das Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz (LGB) hat in der letzten Woche entschieden, dass für eine dritte Bohrung zur Erweiterung der Geothermieanlage in Landau keine erneute Umweltverträglichkeitsprüfung notwendig ist.

13.07.2021

3. Bohrung in Landau – Stadtrat signalisiert Bereitschaft

Geothermieprojekt Landau

Für eine dritte Bohrung beim Geothermiekraftwerk Landau möchte das Unternehmen IKAV, seit 2020 Eigentümerin der Anlage, benachbarte Grundstücke von der Stadt ankaufen oder temporär nutzen, um das Bohrloch spülen zu können. In seiner Sitzung am 6.

15.03.2021

Kommt die dritte Bohrung in Landau?

Brunnenkopf Landau

Der vor einem Jahr beim Geothermiekraftwerk Landau eingestiegene Investor IKAV will die schon lange geplante dritte Bohrung realisieren. Sie würde den Injektionsdruck mindern, so dass die Leistung der Anlage erhöht werden könnte.

22.05.2019

Erfolgreiche dritte Bohrung in Mehrnbach

Geothermiebohrung in Bayern

Die Pumpversuche bestätigten den Erfolg der dritten Bohrung im österreichischen Mehrnbach. Es konnten 95 bis 100 Liter pro Sekunde Tiefengrundwasser aus dem Oberjura mit 106 Grad Celsius gefördert werden.

20.02.2019

Dritte Bohrung in Mehrnbach erfolgreich abgeschlossen

Geothermiebohrung in Bayern

Im oberösterreichischen Mehrnbach im Bezirk Ried am Innkreis wurde die dritte Bohrung erfolgreich abgeschlossen. Die Betreiber gehen von 100 Grad heißem Tiefengrundwasser mit einer Förderrate von 90 bis 100 Liter pro Sekunde aus.

16.02.2018

Neue Bohrung für Projekt in Mehrnbach ausgeschrieben

Geothermiebohrung in Bayern

Nach der Panne der dritten Bohrung, die zur Insolvenz der Bohrfirma führte, hat die die Energie Ried jetzt eine neue Bohrung ausgeschrieben, die bis September 2018 geothermische Wärme liefern soll.