Header Informationsportal Tiefe Geothermie

Marktentwicklung

08.11.2016

Die Weltbank hat letzte Woche ein neues Investmentprogramm für den türkischen Geothermiemarkt in Höhe von 290 Millionen US Dollar (USD) aufgelegt. Damit will sie neue Anreize für internationale Investoren schaffen.

... mehr »
23.09.2016

Bei den Neuwahlen des französischen Geothermieverbandes wurden vier leitende Angestellte von Industrieunternehmen, die in der Geothermie aktiv sind, ins Präsidium gewählt.

... mehr »
23.09.2016

Die Stadtwerke München haben die zwei geothermischen Anlagen in Dürrnhaar und Kirchstockach von der Süddeutschen Geothermieprojekte Gesellschaft, einem Joint Venture von Hochtief PPP Solutions und der BayWa, gekauft.

... mehr »
04.04.2016

Im September werden die Energy Awards 2016, die unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie stehen, zum vierten Mal verliehen. Die Bewerbungsphase hat jetzt begonnen.

... mehr »
03.02.2016

In einer kurzen Meldung teilten die Salzburger Nachrichten heute mit, dass die Salzburg AG das grenzübergreifende Geothermieprojekt "Ruperitwinkel" im Südosten von Bayern vorerst auf Eis legt.

... mehr »
16.01.2016

Die European Bank for Reconstruction and Development (EBRD) und der Clean Technology Fund (CTF) haben ein voluminöses Förderprogramm für die Türkei aufgelegt. Damit rückt das Ausbauziel des Landes von einem Gigawatt aus geothermischer Energie im Jahr 2023 ein Stück näher.

... mehr »
29.09.2015

Die Preise für den Bezug von Fernwärme aus der Geothermieanlage in Unterföhring werden zum 1. Oktober 2015 erneut gesenkt. Bereits im vergangenen Jahr waren die Wärmepreise leicht gesunken. Dieses Jahr sinkt der Wärmepreis um etwa vier Prozent.

... mehr »
22.09.2015

ProRisk und Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG (NW Assekuranz) gründen gemeinsames Unternehmen in Hannover. Die NW Assekuranzmakler ProRisk GmbH & Co. KG wird ihre Leistungen sowohl auf der Norddeutschen Geothermietagung als auch auf dem Praxisforum Geothermie.Bayern am 26. Oktober 2015 präsentieren.

... mehr »
21.09.2015

Eine in der Fachzeitschrift Energiewirtschaftliche Tagesfragen veröffentlichte Studie kommt zu dem Schluss dass Tiefengeothermie nahezu konkurrenzlos die optimale erneuerbare Energiequelle zur Versorgung von Fernwärmenetzen ist. Schon heute kann Sie mit konventionellen Anlagentypen in den Wärmerestkosten konkurrieren und ist laut den Berechnungen der Studie im Jahr 2040 die günstigste Energiequelle für die Fernwärmeversorgung.

... mehr »
11.09.2015

Das geplante Geothermieprojekt in Bad Bevensen soll mit einer Landesbürgschaft abgesichert werden. Dies erklärte Niedersachsens Wirtschaftsminiter Olaf Lies gegenüber der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.

... mehr »
41 - 50 News von insgesamt 246 News
« 3 4 5 6 7 »

Anzeigen

Thema im Fokus

1 | 2019
Die Klimabilanz des Jahres 2018 macht deutlich, dass die Weltgemeinschaft alles andere als auf dem richtigen Weg ist, um eine Erhitzung des Planeten über die kritischen zwei Grad hinaus noch zu verhindern. Tausende von Schülerinnen und Schülern streiken am heutigen Freitag und gehen für den Klimaschutz auf die Straße. Klar ist, dass es alle erneuerbaren Energien im Verbund mit ehrgeizigen Energiesparmaßnahmen und einer stark erhöhten Effizienz brauchen wird. Welchen Beitrag die Geothermie zum Klimaschutz leisten kann, zeigen Studien des Umweltbundesamtes (UBA). ... mehr

Termine

« Januar 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Auf einen Klick

Finden Sie die passende Firma

Unser Branchenverzeichnis bietet Ihnen über 250 Firmen und Organisationen aus der Tiefengeothermiebranche. 

Werben Sie zielgenau

Nutzen Sie das Informationsportal Tiefe Geothermie und werben Sie hier zielgenau für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen. Unsere Konditionen.

Finden Sie die passende Information

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter oder RSS-Feed bleiben Sie stets über aktuelle Entwicklungen informiert. Jetzt abonnieren!