Bohrbeginn

15.11.2018

Erste Geothermie-Bohrung Großbritanniens

Geothermiebohrung in Bayern

In Redruth (Cornwall) begannen Anfang November die Bohrungen für Großbritanniens erstes Geothermie-Kraftwerk. Zwei deutsche Firmen sind federführend beteiligt.

02.10.2018

Start der ersten Bohrung in Schwerin

Geothermiebohrung in Bayern

Am Montag wurden in Schwerin Lankow die Bohrarbeiten für die erste Bohrung gestartet. Ziel ist es in 1.200 Meter Tiefe 50 Grad Celsius heißes Thermalwasser zu erschließen.

27.04.2018

München: Mitteleuropas größte Geothermie-Baustelle

Geothermiebohrung in Bayern

Mit dem gestrigen Start der Bohrarbeiten am Heizkraftwerk Süd haben in München die Bauarbeiten an der größten Geothermiebaustelle Mittelreuopas begonnen. Mit sechs Bohrungen wollen die SWM eine thermische Leistung von 50 Megawatt erzeugen.

25.04.2018

SWM starten erste Bohrung am Heizkraftwerk Süd

Geothermiebohrung in Bayern

Morgen starten Helge-Uve Braun, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke München (SWM), und Josef Daldrup, Vorstandsvorsitzender der Bohrfirma Daldrup & Söhne AG die erste Bohrung am Heizkraftwerk Süd in München Thalkirchen.

29.06.2017

Bohrstart in Strasbourg-Vendenheim

Geothermiebohrung in Bayern

Der französische Energieversorger Fonroche hat mit den Bohrarbeiten zum Strasbourger Geothermieprojekt begonnen. Nach langer Vorbereitungszeit vollzieht die Eurometropole einen weiteren Schritt in ihrer regionalen Energiewende.

24.10.2016

Bohrmeißel in Weilheim dreht sich

Geothermiebohrung in Bayern

Seit Freitag den 21. Oktober wird in Weilheim das südwestlichste Geothermieprojekt des bayerischen Molassebeckens gebohrt. Der Malm soll in 4.100 Meter Tiefe erschlossen werden, die Bohrung soll eine Länge von 5.300 Meter haben.

08.01.2016

Holzkirchen: Die Reise in die Tiefe beginnt

Geothermiebohrung in Bayern

Ende Januar beginnen die Tiefbohrungen im Geothermie-Projekt Holzkirchen. Verläuft alles planmäßig, soll die Gemeinde bereits Ende 2017 mit Strom und Wärme aus der Tiefe versorgt werden.